Maxe - Artikelarchiv


Auswahl:
2014

Dezember
2015

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2016

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2017

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2018

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2019

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2020

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2021

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2022

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November

Übersicht


Jahr 2017


Dezember
16.12.2017 - Wunschbaum-Aktion: Der Weihnachtsmann in der Grundschule Schwärzesee
Der Weihnachtsmann in der Grundschule Schwärzesee maxe. Es ist eine bundesweite Aktion des Qualitätsverbandes »Pro Akustik«, an der die Hörgeräteakustikmeisterin Antje Ortel und Augenoptikermeister Dietmar Ortel aus Eberswalde in diesem Jahr bereits zum elften Mal teilnehmen. In jeder der vier Filialen von »Optic Ortel Hören & Sehen« ...


16.12.2017 - Weihnachten - was es wirklich bedeutet
Weihnachten - was es wirklich bedeutet Alle Jahre wieder kommt das Christuskind! Für die wenigsten in unserer Gesellschaft füllt sich dieser Satz mit Inhalt. Zu Weihnachten werden Karten verschickt oder e-cards, diverse Feiern mit Kollegen aus Beruf und Verein sind zu absolvieren, Geschenke müssen rechtzeitig und mit Bedacht ausgewählt ...


11.12.2017 - Von Weihnachten auf dem Markt zum Advent im Kiez
Von Weihnachten auf dem Markt zum Advent im Kiez maxe. Am zweiten Adventssonntag schloß laut Presse »einer der schönsten Adventsmärkte in Brandenburg« auf dem Eberswalder Marktplatz seine Pforten. Wer von Glühwein, Bratwurst und stimmungsvollen Songs nicht genug bekommen kann, der kommt am dritten Adventssonntag im Brandenburgischen Vier ...


03.12.2017 - »Starkast-Entfernung«
»Starkast-Entfernung« Am Anfang der vorletzten Novemberwoche stellten Mitarbeiter des städtischen Bauhofes Halteverbotsschilder in der Prenzlauer Straße auf. Es würden »Baumfällarbeiten« stattfinden, war dem Zusatzschild zu entnehmen. Der befragte Bauhofmitarbeiter wußte nichts genaues: »Wir haben nur den Auftrag, die Schilder ...


02.12.2017 - Boxenstopp weiterführen
maxe. »Die Stadtverordnetenversammlung beauftragt den Bürgermeister, Mittel zur Weiterführung des Projektes Boxenstopp bereitzustellen.« So lautet der Beschlußtext der Eberswalder Linksfraktion, den sie zur Stadtverordnetenversammlung am 14. Dezember eingereicht haben. Das Projekt Boxenstopp, begründen die Linken ihren Vorschlag, sei üb ...


02.12.2017 - Kiez-Kita - Bildungschancen eröffnen
maxe. Unter dieser Überschrift hat das Land Brandenburg ein Förderprogramm für die Jahre 2018 bis 2020 aufgelegt. Demnach haben die Landkreise die Möglichkeit, sich mit einem inhaltlichen Konzept zu bewerben. Der Landkreis Barnim hat bereits am 4. Oktober 2017 der Eberswalder Stadtverwaltung schriftlich mitgeteilt, daß er einen entsprechenden A ...



November
30.11.2017 - Club am Wald bleibt geschlossen
Das Amt für Bildung, Jugend und Sport der Stadt informiert, daß die städtische Jugendeinrichtung »Club am Wald« in der Senftenberger Straße 16 am Freitag, dem 1. Dezember 2017 geschlossen bleibt. Nancy Kersten (Pressesprecherin der Stadtverwaltung Eberswalde) (30. November 2017 Club am Wald · Senftenberger Str. 16 · 16227 Eb ...


30.11.2017 - Nikolaus und Weihnachtsmann
Am Mittwoch, den 6. Dezember, lädt die Kita Arche Noah von 14 bis 17 Uhr zum Nikolausfest ins Dietrich-Bonhoeffer-Haus in der Potsdamer Allee 35 ein. Anschließend wird bei einem zünftigen Lagerfeuer gegrillt. Am folgenden Dienstag, dem 12. Dezember, veranstaltet das Team vom Dietrich-Bonhoeffer-Haus eine Weihnachtsfeier für Kinder, Familie ...


29.11.2017 - Markt auf dem Potsdamer Platz
Die Marktfrau am Obst- und Gemüsestand des Spargelhofes Giese aus Tempelfelde tütet gerade Oderbruchtomaten für einen Kunden ein. Mittwochs ist immer Markttag auf dem Potsdamer Platz und nicht nur Obst und Gemüse gibt es zu kaufen, sondern auch Fisch, Fleisch und Wurst, Schuhe, Kleidung und 1000 kleine Dinge. ...


29.11.2017 - Die autogerechte Gesellschaft
Warum sich Deutschland vom Land der Autobahnen zum Land der Innovation und der Nachhaltigkeit entwickeln muss Frage Nr. 1 bei einer Bewerbung: "Haben Sie einen Führerschein?" Die Fähigkeit, eine Blechkarosse auf vier Gummirädern durch verstopfte Straßen zu steuern, ist schon mal ein K.O.-Kriterium für die Karriere. Aber nicht nur der reine S ...


22.11.2017 - Wie weit kannst Du gehen?
maxe. Die Aufräumarbeiten nach dem Oktobersturm »Xavier« sind noch im vollen Gange. Am heutigen 22. November ist endlich die vom Orkan gefällte Birke im Hof der Prenzlauer Straße weggeräumt worden, die nun fast 8 Wochen ein begehrter Abenteuerspielplatz für Schuljungs darstellte. Die orangenen Männer vom »Räumkommando« des städtischen Bauhofs ...


18.11.2017 - »Kleeblatt« in der Warteschleife
maxe. Am 6. November sollte eigentlich die neue Kita »Kleeblatt« der Bildungseinrichtung Buckow in der Spreewaldstraße 20/22 im Brandenburgischen Viertel offiziell ihre Pforten öffnen. Eigentlich. Denn es kam anders. Am 2. November war offizieller Abnahmetermin durch das brandenburgische Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (MBJS). »Wi ...


15.11.2017 - Repair Café
Repair Café Am Freitag, 17.11.2017 von 15 bis 18 Uhr ist wieder Repair Café im Ideenraum & Makerspace, Havellandstraße 15, 16227 Eberswalde (Brandenburgisches Viertel) Habt ihr einen kaputten Toaster, Mikrowelle, Radio, Kaffemaschine, Rasenmähroboter etc. Im Repair Café in der Havellandstraße 15 kannst du diese Gegenstände unter A ...


12.11.2017 - Wald im November
...


10.11.2017 - Mariya Petkova ist neue Hausärztin im Kiez
Mariya Petkova ist neue Hausärztin im Kiez maxe. Als vor zwei Jahren die langjährige - und zuletzt einzige - Allgemeinmedizinerin im Brandenburgischen Viertel ohne eine Nachfolge gefunden zu haben in den Ruhestand ging, hatte GLG-Chef Dr. Jörg Mocek nach einer Initiative der Alternativen Liste Eberswalde und ihres Mandatsträ ...


05.11.2017 - Song: Bis zum letzten Atemzug (Emily-Kate)
Tom Fischer & Arek Chudzinski Siehe: Anteilnahme ist kein Fremdwort ...


04.11.2017 - Grillen essen
Grillen essen Nein, das ist kein Schreibfehler. Die Grillsaison ist längst vorbei. Hier geht es nicht um »gegrilltes Essen«, sondern tatsächlich darum, Grillen zu essen. In weiten Teilen der Welt gelten Insekten durchaus als normales Lebensmittel, zuweilen gar als besondere Delikatesse. Insekten auch im mitteleuropäischen Kulturra ...


03.11.2017 - Licht und Schatten mit dem neuen Fahrplan
Licht und Schatten mit dem neuen Fahrplan maxe. Ab Montag kommender Woche, also ab 6. November 2017, fahren die Busse im Stadtzentrum wieder auf den gewohnten Linien. Besonders der Nordender Obus muß nicht mehr den Umweg über das Leibnizviertel nehmen. Der Verkehr an der Kreuzung Friedensbrücke ist wieder für den beidseitigen Durchfluß ...



Oktober
28.10.2017 - Anteilnahme ist kein Fremdwort
In der lokalen Tageszeitung schrieb in der letzten Oktoberwoche jemand in einem Essay über den »Aufstieg der Unanständigen«. Der Autor erzählte davon, daß er einer älteren Frau beim Tragen eines Blumenkorbs geholfen habe und zum Dank die Worte hörte: »Daß es so etwas noch gibt«. Er war davon so gerührt, daß er einen ganzen Essay dazu schrieb. ...


22.10.2017 - Die PARTEI will an die Macht!
Am 10. Oktober 2017 fand im schönen Lanke der Kreisparteitag der PARTEI für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative – Die PARTEI – statt. Der Einladung des Kreisvorstandes der Partei Die PARTEI zum diesjährigen KreisPARTEItag folgten zehn Mitglieder, darunter fünf Neumitglieder. Die Tagesordnung sa ...


21.10.2017 - Analyse zur Bundestagswahl in Eberswalde
Analyse zur Bundestagswahl in Eberswalde maxe. Die Bundestagswahl vom 24. September brachte auch für Eberswalde einen Einschnitt im bisherigen Parteien-Spektrum. Als großen Gewinner kann man die AfD betrachten, und auch die FDP konnte an die Ergebnisse von 2009 anknüpfen und erreichte großflächig über 5 Prozent. Das Maxe-Team hat ein kl ...


17.10.2017 - Gefährlicher Wald!
Vor Fahrten durch die Wälder und vor Spaziergängen im Stadtforst wird ausdrücklich gewarnt. Es können jederzeit Äste oder ganze Bäume abbrechen. Und das auch ohne Windböen. Es besteht Lebensgefahr! ...


16.10.2017 - Herbstspaziergang im Zoo
Herbstspaziergang im Zoo maxe. Auch in diesem Jahr zeigte sich unser Heimat-Zoo von der besten Sonnenseite. Während die Brüllaffen ihr alltägliches Konzert veranstalteten, lagen die Löwen bei angenehmsten Wetter faul auf der Seite und ließen sich die Sonne auf den Rücken scheinen. Auch bei den Erdmännchen war man Wärme nicht abgeneigt ...


14.10.2017 - Fotogalerie Herbst 2017
...


10.10.2017 - Zugbindung der Deutschen Bahn verursacht Millionenschaden
Zugbindung der Deutschen Bahn verursacht Millionenschaden maxe. Das im Verlaufe des 5. Oktober 2017 über Deutschland ziehende Orkantief "Xavier" verursachte laut internen Schätzungen für die Kunden der Deutschen Bahn Schäden in zweistelliger Millionenhöhe. Nicht nur, daß die meisten Züge entweder gar nicht oder nur sehr eingeschränkt fu ...


08.10.2017 - Erneute Warnung: den Wald nicht betreten
Den Wald nicht betreten! Sturmtief »Xavier« fegte am vergangenen Donnerstagabend durch die Region und hinterließ in Eberswalde wie andernorts eine Spur der Verwüstung. Die ersten Überprüfungen haben die schlimmsten Befürchtungen von Stadtförster Mattes Krüger wahr werden lassen. Die Schäden im Stadtwald sind so groß, daß die Aufräumarbe ...


04.10.2017 - Brainstorming künstliche Intelligenz
Brainstorming künstliche Intelligenz Am Freitag, dem 6. Oktober, findet um 19 Uhr in der Havellandstraße 15, 16227 Eberswalde, in den Räumen des Hebewerk e.V. ein Workshop mit gemeinsamem Brainstorming zur Lösung einer technischen Frage statt. Prof. Hartmut Ginnow-Merkert von den Vereinen Unser Finowkanal e.V. und Solarbootverein ...


01.10.2017 - Gedruckte Aufforderungen
Ist es wirklich so, wie man es uns weismachen will? Neulich, beim letzten Grillen des Jahres, bemerkte der jüngste Sproß der Familie: "Der Mensch kann Fleisch gar nicht verdauen!" Nanu? Was hat er plötzlich gegen die Lieblingsbeschäftigung des Familienvaters? Hat er das von Facebook? Dort wird ja allerhand Unsinn gepostet. Die Bemerkung l ...



September
28.09.2017 - Das Jahr im Lauf der Zeit
Das Jahr im Lauf der Zeit maxe. Nicht nur gewisse geflügelte Gäste sind einem zur Zeit in den Abendstunden lästig, auch das ganze Jahr über ist es meist kein Zuckerschlecken ... Von Mai bis Juni nerven uns die Pollen. Von Juni bis Juli nervt uns die Sonne. Von Juli bis August nervt uns die Hitze. Von August bis September nerven ...


26.09.2017 - Keine Kritik am »Sozialkaufhaus«
In ihrer Ausgabe vom 25. September 2017 berichtet die Eberswalder Lokalausgabe der »Märkischen Oderzeitung« über Aussagen der Eberswalder Baudezernentin Anne Fellner auf der diesjährigen Einwohnerversammlung, wonach es für das Einkaufszentrum Heidewald »positive Zeichen« gebe, daß Bewegung in den Handel komme. Anne Fellner berichtete über e ...


24.09.2017 - Wahl zum Deutschen Bundestag
maxe. Nach dem vorläufigen Ergebnis von 20.41 Uhr sind in allen fünf Wahlbezirken im Brandenburgischen Viertel die Stimmen ausgezählt worden. Hier die Ergebnisse: Wahlbezirk 18 (Bürgerzentrum) ErststimmenZweitstimmen AnzahlAnteilAnzahlAnteil Wahlberechtigte 881 881 ...


23.09.2017 - »Integration geht alle an«
»Integration geht alle an« maxe. Auf der Einwohnerversammlung am Abend des 19. September 2017 in der Aula der Grundschule »Schwärzesee« stellte nach dem Beifall für Patricia Berndt (die die Ergebnisse der Einwohnerbefragung präsentierte) die Sozialreferentin der Stadt Eberswalde, Barbara Bunge, die Erfolge und Mißerfolge des Programms ...


19.09.2017 - Vom »Ghetto« zur »Endlösung«? - Kiezbewohner wurden befragt
Vom »Ghetto« zur »Endlösung«? 22 Prozent der Befragten sind mit der Zusammensetzung der Bevölkerung im Viertel unzufrieden maxe. Am 19. September 2017, von 18 bis 20 Uhr, fand die jährliche Einwohnerversammlung für das Brandenburgische Viertel in Anwesenheit des Bürgermeisters und seiner ersten Dezernentin statt. Aber nicht nur die ...


18.09.2017 - Neuer Anbieter im »Heidewald«
maxe. In den vergangenen Wochen gab es einiges Gerede über beabsichtigte Veränderungen im Einkaufszentrum (EKZ) »Heidewald«. Indes wurde schnell klar, daß an den Gerüchten über eine Schließung des Lotto-Tabak-Presse Shop (LTP) Henri Bohtz aktuell nichts dran ist. Lediglich für die Filiale des NKD (Niedrig-kalkuliert-Discount) stand eine dre ...


17.09.2017 - Kampf ums Klo
-- Kampf ums Klo im »Heidewald« maxe. Am 31. Mai 2017 ist die zweijährige Kooperationsvereinbarung zwischen der Stadt Eberswalde und dem Gülüm-Bistro im Einkaufszentrum (EKZ) »Heidewald« über die kostenlose WC-Nutzung für Besucher des Potsdamer Platzes ohne Verlängerung ausgelaufen. Die Absicht, den Vertrag nicht zu verlängern, hat ...


16.09.2017 - Es ist Wahlzeit!
...


13.09.2017 - Bürgerbegehren auf dem Weg
Bürgerbegehren auf dem Weg maxe. Auf ihrem Treffen im August hatten die Mitglieder der Bürgerinitiative »Radwege in Eberswalde« ihr Ziel bekräftigt, alles zu tun, die im Herbst 2016 realisierte Maßnahme in der Heegermühler Straße rückgängig zu machen. Unter Berufung auf das Radnutzungskonzept der Stadt Eberswalde war damals die vier ...


12.09.2017 - Wahlvorbereitungen
Wahlvorbereitungen Podiumsdiskussion am 15. September, 18 Uhr maxe. Am 24. September sind Wahlen zum Bundestag. Darauf weist die Pressestelle der Stadt Eberswalde hin. Im Rathaus laufen die Arbeiten rund um die Bundestagswahl auf vollen Touren, sagt Pressesprecherin Nancy Kersten. Einen breiten Raum nehme hierbei die Ausstellung ...


06.09.2017 - Repair Café
Repair Café maxe. Hast du einen kaputten Toaster oder ein anderes defektes elektrisches Kleingerät? Im Repair Café in der Havellandstraße 15 kannst du diese elektrischen Geräte unter Anleitung reparieren und somit aktiv etwas für den Klimaschutz und gegen die allgegenwärtige Wegwerfmentalität tun. Und anschließend geht es zum Six-to- ...


03.09.2017 - Förderer der Grundschule »Schwärzesee« verstorben
Leider mußten wir die traurige Nachricht zur Kenntnis nehmen, daß der ehemalige sachkundige Einwohner im Ausschuß für Energiewirtschaft Friedrich Andreas Dieme am 22. August im Alter von 79 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit verstorben ist. Wir werden ihn stets als streitbaren Fachexperten in Erinnerung behalten. Dankbar erinnern wir ...


02.09.2017 - Mehr Kita- und Schulplätze
maxe. Im Jahr 2006 hat die Stadt Eberswalde gegen den Widerstand der betroffenen Bevölkerung und trotz alternativer Vorschläge zur teilweisen Offenhaltung die Kita »Spatzennest« im Brandenburgischen Viertel geschlossen. Die Wohnungsbaugenossenschaft Eberswalde-Finow eG (WBG) rettete das Gebäude vor dem Abriß und baute die ehemalige Kita mit g ...


02.09.2017 - Circus Movies Fest
Circus Movies Fest am Samstag, 9.9.17 von 12 bis 16 Uhr an der Reki e.V. Sporthalle, Schorfheidestr. 30, Brandenburgisches Viertel Eberswalde Die kleinen Stars aus dem Projekt »Circus Movies« wollen ganz groß feiern! Seit Januar haben bis zu 25 Kinder aus dem Brandenburgischen Viertel wöchentlich Sport, Spiel und Zirkus erle ...



August
22.08.2017 - Deine Heimatzeitung - Lektüre mit Genuß
Deine Heimatzeitung - Lektüre mit Genuß Schlägt man die Lokalzeitung auf, erfährt man viel Interessantes: zum Beispiel, daß Frau Bailleu sich bei der Neueröffnung des Philipps-Marktes in Eberswalde günstig mit Pflanzentöpfen zum Schnäppchenpreis eingedeckt hat, oder daß der Eberswalder Stadtkämmerer Nachschub für die Stimmtaler bestel ...


09.08.2017 - 10 Jahre Boxenstopp: Nicht nur an der Grundschule Schwärzesee
Nicht nur an der Grundschule Schwärzesee Nach 10 Jahren Schwerpunktsetzung im Bereich der Schule war es Zeit für eine erste quantitative Erhebung., deren Ergebnisse selbst die Verantwortlichen positiv überraschten. In 10 Jahren wurden insgesamt 2117 Schüler/- innen in 89 Klassen erreicht! Die stetige Entwicklung der Anzahl der Schü ...


01.08.2017 - Reimannviertel geplant mit Hallenbad, Sauna, Bibliothek und Poliklinik
Reimannviertel geplant mit Hallenbad, Sauna, Bibliothek und Poliklinik maxe. Am 28. Januar 1976 beschloß der Rat des Kreises Eberswalde die Gesellschaftspolitischen und volkwirtschaftlichen Zielstellungen für den Wohnkomplex »Spechthausener Weg«, wie das Neubaugebiet in der Planungsphase genannt wurde.(1) Die Beschäftigten des neu gebau ...



Juli
21.07.2017 - Optimierung des ÖPNV zu Lasten unseres Kiezes?
Optimierung des ÖPNV zu Lasten unseres Kiezes? maxe. Ein Forschungsprojekt der TU Dresden im Rahmen des europäischen "Eliptic"-Programms sollte Vorschläge für eine Verbesserung des Öffentlichen Personennahverkehrs in und um Eberswalde erarbeiten. Aufgabe der Untersuchung war, das Angebot an Verkehrsdienstleistungen mit dem Rückgang der ...


21.07.2017 - Wieviel nimmst du beim Schach ab?
Wieviel nimmst du beim Schach ab? Hallo Leute, Ich bin Julia Mätzkow und liebe das Schachspiel. Mich faziniert die großartige Vielfalt dieses Spiels. Für den ersten Zug gibt es beispielsweise schon über 20 verschiedene Varianten.Genauso vielseitig, wie das Spiel, sind auch seine Sportler: Groß und Klein, Jung und Alt, Ruh ...


18.07.2017 - Berlinerinnen und Sachsen-Anhalter sind die Sieger im Sand
Berlinerinnen und Sachsen-Anhalter sind die Sieger im Sand Bereits zum zweiten Mal in Folge veranstalteten die Eberswaldes Beachhandballer Zonenboys die Offenen Brandenburgischen Landesmeisterschaften im Beachhandball. Zu diesem Zweck luden die Zonenboys Eberswalde Teams aus Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt zum Turnier auf der S ...


09.07.2017 - Fotogalerie: WEIßE SCHATTEN in der Papierfabrik
maxe. Am 9. Juli 2017 lockte das schöne Wetter hunderte Ausflügler aus Nah und Fern zum Kunstprojekt WEIßE SCHATTEN, das Künstlerinnen aus Berlin und Brandenburg ermöglichten. Die im Künstlerinnen-Kollektiv "Endmoräne" organisierten Frauen scheuten keine Mühen, um nicht nur ihre Werke zu präsentieren, sondern auch um die verfallenen Hallen und Räum ...


07.07.2017 - Sommerfest der Grundschule Schwärzesee
»Gemeinsam etwas bewegen« war das Motto des diesjährigen Sommerfestes der Grundschule Schwärzesee. Nach vielen kalten Regentagen machte das Wetter am 6 Juli 2017 eine perfekte Wendung. Bei Sonnenschein konnte die Schule bereits am Vormittag feiern. Herr Adam von der WHG überreichte einen Scheck in Höhe von 250 EUR. Andrang gab es am Nachmittag ...


03.07.2017 - Bei der "Ehe für alle": Wo bleibt das Hirn?
Wo bleibt das Hirn? maxe. Was die Menschen in ihrer Freizeit machen, ob es nun der Kollege ist oder der Nachbar, das geht niemanden etwas an. Es ist durchaus von Vorteil, hier klare Grenzen zu setzen. Ob jemand bisher in einer eingetragenen Partnerschaft lebte, oder ohne amtliche Beglaubigung - wen hat's interessiert? Und nun solcher ...



Juni
29.06.2017 - »Verehrter Herr Vorsitzender ...«
»Verehrter Herr Vorsitzender ...« maxe. So beginnt der Stadtverordnete des Wahlkreises Finow und Brandenburgisches Viertel, Carsten Zinn, die meisten seiner Anfragen an die Rathausspitze. Diesmal geht es um den vom Bürgermeister Friedhelm Boginski verkündeten Mieterhöhungsstopp für 2017. Den hat das Stadtoberhaupt, nach öffentlichen Dis ...


25.06.2017 - Industriedenkmäler vor Ort
Dunkle Wolken über der Borsighalle: Die denkmalgerechte Sanierung des historischen Industriebaus kostet viel Geld. Allein die Entsorgung von belasteter Erde verteuert sich auf über 400.000 EUR! ...


24.06.2017 - Die Bibliothek, ein Aushängeschild der Stadt
Die Bibliothek - ein Aushängeschild der Stadt maxe. Am 4. Juni berichtete MAXE über die Öffnungszeiten der Eberswalder Stadtbibliothek und verglich sie mit anderen Städten der Region. Dabei stellte sich heraus, daß Bernau, Oranienburg, Frankfurt, Schwedt und Fürstenwalde ihren Bürgern einen weitaus besseren Zugang zur Bildung ermöglic ...


23.06.2017 - Strategiewechsel für das Brandenburgische Viertel
Strategiewechsel für das Brandenburgische Viertel Fortführung des Programms Soziale Stadt maxe. Seit 1999 werden mit dem Förderprogramm Soziale Stadt im Eberswalder Ortsteil »Brandenburgisches Viertel« ganz unterschiedliche Maßnahmen realisiert – von investiven Maßnahmen in die Infrastruktur bis zu Beteiligungs- und Aktivierungsan ...


22.06.2017 - Ein Mehr an Bildung in der Kultur
Ein Mehr an Bildung in der Kultur Das Kiez-Magazin für das Brandenburgische Viertel stellte dem Kulturamtsleiter Dr. Stefan Neubacher einige Fragen zu seinem Amtsbereich. Geantwortet hat Pressesprecherin Nancy Kersten. Hier die Fragen und Antworten: Können Sie ein erstes Fazit zum Stadtfest FinE ziehen? Es war ein großartiges Fest ...


17.06.2017 - Boxenstopp-Bus ist endlich da
Durch die Unterstützung vieler Spender konnte für das Projekt Boxenstopp ein neuer Ford Transit Kombi angeschafft werden. Mit einem neuen Bus können auch weit entfernte Schulen und Einrichtungen im Land Brandenburg erreicht werden und am Anti-Gewalttraining von Boxenstopp teilnehmen. Wir danken allen sehr herzlich, die uns bei der Finanz ...


16.06.2017 - Bewohnerumfrage zum Brandenburgischen Viertel
Bewohnerumfrage zum Brandenburgischen Viertel maxe. »In den vergangenen Jahren ist viel Positives im Brandenburgisches Viertel in Eberswalde passiert«, heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung der Stadtverwaltung Eberswalde. Baulich sei zum Beispiel das Dietrich-Bonhoefer-Haus mit Außenfläche entstanden, berichtet die städtische ...


16.06.2017 - Vorm Paradies, links abbiegen ...
So einen schweren Mittagsschlaf hat man gehabt, mit den Linsen im Bauch, mit so einem schweren Kopf aufgewacht; da dachte man sich: das war jetzt kurz vorm Schlaganfall. Wie beim Ilja Iljitsch auf der Wyborger Seite der Newa, der lag auch immer liebend gerne nach dem Mahl im Bett und träumte; eigentlich lag er den ganzen Tag im Bett, von Toilet ...


12.06.2017 - Erste Schritte im Sand
Erste Schritte im Sand Beachhandball-Einführungskurs für die weibliche C-Jugend des SV Stahl Finow Wer am ersten Freitag im Juni einen Blick auf den Sportplatz am Gymnasium Finow warf, wird sich gewundert haben, was dort vor sich ging. Bei strahlendem Sonnenschein stand Beachhandball auf dem Trainingsplan der weiblichen C-Jungend ...


12.06.2017 - Für eine radfreundliche Stadt
Die Forderungen der Initiatoren der Fahrrad-Demo, die am Freitag, dem 16. Juni 2017, um 17 Uhr auf dem Marktplatz startet, finden die Unterstützung der Bürgerinitiative »Radwege in Eberswalde«. Auch wir sind für schnelle & sichere Radwege, für ein gutes Miteinander auf der Straße und für saubere Luft & Klimaschutz. Die Stadtverordneten vo ...


12.06.2017 - Fahrrad-Demo in Eberswalde
Fahrrad-Demo in Eberswalde Am 16. Juni um 17 Uhr lädt ein breites Bündnis aus Parteien, Initiativen, Umweltverbänden und Einrichtungen zu einer Fahrraddemonstration durch Eberswalde ein. Die Demo startet am Marktplatz und führt über Breite Straße und Bergerstraße zur Heegermühler Straße und von dort zurück ins Zentrum. Im Ammonpark wird ...


12.06.2017 - Platz für alle – neues Angebot im Brandenburgischen Viertel
Platz für alle Der Startschuß ist gefallen, ein neues Angebot soll den Potsdamer Platz zu einem Platz für alle machen. »Immer am Donnerstagnachmittag ab 14.30 Uhr wird es verschiedene Angebote mitten auf dem Potsdamer Platz geben. Er befindet sich im Herzen des Viertels und soll auch wieder als solch ein Platz wahrgenommen und genutzt werden ...


04.06.2017 - Neues aus der Provinz
Neues aus der Provinz maxe. Ein Besuch in der Eberswalder Stadtbibliothek, die kürzlich ihr 70. Jubiläum feierte, ist immer ein kulturelles Erlebnis. Ein immenser Schatz an Büchern, Zeitschriften, CDs und Videos erwartet den aufnahmebereiten Besucher. Hier kann man mit Muße die Tageszeitung studieren und zwar kostenlos! Ja, man könnte, ...


02.06.2017 - So wollen wir leben!
So wollen wir leben!In einer Diskussionsrunde entwerfen wir Ideen, Visionen und ganz konkrete Forderungen an die Parteien für politischen Wandel hin zu einer gerechteren Gesellschaft und ökologischen Fortschritt.Die Ergebnisse landesweiter Diskussionsrunden werden durch Campact e.V. (Bürgerbewegung, parteineutral, www.campact.de/aufbruch-2017) ...



Mai
24.05.2017 - Familienfreundliche Radfahrer-Stadt mit Wachstumspotential
maxe. In der Juni-Ausgabe der Barnimer Bürgerpost, erschienen am 23. Mai 2017, war das Radfahren bzw. das Radverkehrskonzept der Stadt Eberswalde Schwerpunktthema der Berichterstattung. Zum Teil wurden Stimmen laut, die die markierten Radstreifen in der Heegermühler Straße in Frage stellten, andere lobten sie hingegen als zukunftsgewandte Maßna ...


21.05.2017 - Parlamentarische Fahrt in den Kiez
maxe.Das Städteforum Brandenburg hat am 8. Juni zu einer »parlamentarischen Fahrt« in die Städte Eberswalde und Fürstenwalde mit den Bundes- und Landespolitikern aus der Region eingeladen. Dabei soll es insbesondere um die Thematik »Soziale Stadt« gehen. Unter den Teilnehmer befindet sich unter anderen Kathrin Schneider, Ministerin für Infr ...


20.05.2017 - "Peter und der Wolf" auf dem Marktplatz
"Peter und der Wolf" auf dem Marktplatz maxe. Als Höhepunkt und Abschluß der 3. Eberswalder Familienwoche fand am dritten Mai-Sonnabend auf dem Marktplatz zwischen Rathaus und Paul-Wunderlich-Haus, wie schon im letzten Jahr, ein kostenloses Konzert mit dem Klassiker der Kindermusikliteratur, nämlich "Peter und der Wolf" von Sergej Pro ...


19.05.2017 - Feuerteufel schlägt wieder zu
In der Nacht vom 18. auf den 19. Mai brannte gegen 1.30 Uhr in der Havellandstraße ein Wohnmobil aus! Die Nachbarschaft war durch einen Knall einer Explosion aus dem Schlaf gerissen worden. Mehrere Autobesitzer konnten ihre Fahrzeuge nur knapp vor den Flammen retten. Die Eberswalder Berufsfeuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort. Vier E ...


02.05.2017 - Filmkritik: Der junge Karl Marx
Der junge Karl Marx (Deutschland, Frankreich, Belgien, 2017)Rezension maxe. Weite Teile der deutschen Bevölkerung sind verelendet. Selbst das Sammeln von abgefallenen Ästen, totem Holz, wird als Eigentumsdelikt schwer bestraft. Der Film zeigt brutale Verfolgungsszenen im deutschen Wald. Der junge Redakteur der Rheinischen Zeitung, Ma ...


01.05.2017 - Für sozial gerechte Mieten
In Eberswalde sind die Mieten laut Mietspiegel in den letzten zehn Jahren um etwa 30 Prozent gestiegen. Im gleichen Zeitraum haben sich auch die Betriebskosten, insbesondere für Heizung, Strom und Gas beträchtlich erhöht. Nach Abzug der Kosten für das Wohnen bleibt den Bürgern immer weniger Geld zum Leben. Das schmälert den Wohlstand und bew ...



April
29.04.2017 - Abräumer TheosGym
Abräumer TheosGym maxe. Die Völkerball-Teams von TheosGym haben das Völkerballturnier der Toleranz seit Anfang an dominiert. Nur im vorigen Jahr verfehlten sie den Sieg und landeten am Ende auf Platz 5. Diesmal wetzten sie die Scharte aus und belegten mit ihren beiden teilnehmenden Mannschaften gleich Platz 1 und 2. Sieger des 7. Völ ...


27.04.2017 - 7. Völkerballturnier der Toleranz
7. Völkerballturnier der Toleranz maxe. Auch in diesem Jahr laden die Zonenboys Eberswalde zum »Völkerballturnier der Toleranz« wieder in die Sporthalle des SV Motor in der Potsdamer Allee ein. Neben dem sportlichen Wettkampf steht bei dem Turnier wie in den vergangenen Jahren die mitmenschliche Toleranz im Vordergrund. Die Verans ...


26.04.2017 - Waldsportanlage entwickeln
Waldsportanlage entwickeln Young Rebels begrüßen Erweiterungspläne Der Andrang bei dem von der Eberswalder Stadtverwaltung initiierten Workshop zur zukünftigen Entwicklung der Waldsportanlage zu einem Sportpark war seitens aller Altersgruppen groß. So folgten auch die Mitglieder des Eberswalder BMX- und Skate-Vereins »Young R ...


25.04.2017 - Kinderärztin verläßt den Kiez
Kinderärztin verläßt den Kiez maxe. Die Kinderärztin Dipl.-Med. Felicitas Ziegler verläßt nach mehr als 30 Jahren das Brandenburgische Viertel. Sie schließt ihre Praxis in der Frankfurter Allee 64 (EKZ Heidewald) und zieht nach Finow um. Neueröffnung der neuen Kinderarztpraxis in der Eberswalder Str. 69 in Finow (nähe Stern Apotheke) ...


22.04.2017 - Workshop zur Waldsportanlage
Workshop zur Waldsportanlage maxe. Die Waldsportanlage soll demnächst saniert und modernisiert werden. Sie soll in den nächsten Jahren zu einem Sportpark für den Schul- und Vereinssport, aber auch für den Bürgerschaftssport aufgewertet werden. Dabei soll der Sportpark zukünftig auch ein Ort sein, der von Kindern und Jugendlichen g ...


20.04.2017 - Frithjof Bergmann im Hebewerk
Am Freitag (21. April) ab ca. 18 Uhr zum freitäglichen Six-to-zero bekommen wir hohen Besuch. Zu uns kommt Prof. Dr. Frithjof Bergmann, der »Vater« und Gründer der New Work und NANK Bewegung (Neue Arbeit, neue Kultur) und Frau Ursula Klingmüller, ehemalige Referentin im Ministerium des Landes Brandenburg. Zu den Leistungen des 87 Jährigen fi ...


06.04.2017 - TableTop im Zwischenraum H15
SAGA: Einführung & Spieltag Liebe Hebewerker und Interessierte der offenen Räume, zuerst eine Neuigkeit: Wir haben eine neue Mailingliste eingerichtet (hebewerk@lists.eberswalde.org) und sogleich genutzt, die erste Einladung zu schicken. Diesmal die erste größere Veranstaltung unserer TableTop Gruppe. Mit Besuch aus Berlin. Inte ...



März
28.03.2017 - Grundschule Schwärzesee überfüllt
maxe. Nach der Jahrtausendwende wurden in schneller Folge vier der fünf Schulen im Brandenburgischen Viertel gegen teilweise erheblichen Widerstand der Betroffenen (z.B. Schülerstreik von 2006) geschlossen und bald darauf abgerissen. Für den schnellen Abriß hatte sich Bürgermeister Friedhelm Boginski besonders engagiert, um, wie er sagte, Vanda ...


14.03.2017 - Baby-Willkommensparty
Baby-Willkommensparty maxe. Das Eltern-Kind-Zentrum lädt am Donnerstag, den 4. Mai 2017 um 10 Uhr ins Dietrich-Bonhoeffer-Haus (Gemeindezentrum) in die Potsdamer Allee 35 ein. Alle Babys, die max. 12 Monate alt sind, werden mit ihren Eltern herzlich begrüßt. Neben einem Geschenk erwarten Mütter und Väter interessante Aktionen und ...


01.03.2017 - Suchmaschinenoptimierung
Suchmaschinenoptimierung Liebe Interessierte, am kommenden Freitag (03.03.) findet ab 20 Uhr im Rahmen des freitäglichen "Six-to-zero" in den Räumen des Hebewerk e.V. in der Havellandstraße 15, 16227 Eberswalde ein Workshop über Suchmaschinenoptimierung (SEO) statt. Brian, der Referent wird einen allgemeinen Überblick über die ...



Februar
26.02.2017 - Schlachtfeld Wald
maxe. Ende Dezember letzten Jahres wurden umfangreiche Holzfällarbeiten im Stadtwald zwischen der Drehnitzwiese und dem Brandenburgischen Viertel durchgeführt (Maxe berichtete hier). Wie von der Redaktion befürchtet, sind Holzfällerbagger und Baggerführer verschwunden, längst bezahlt und in anderen Wäldern unterwegs, und haben ein wüstes »Sch ...


15.02.2017 - Lastenräder werden präsentiert
Lastenräder werden präsentiert Im November 2016 wurden in der Offenen Werkstatt des Hebewerk e.V. in der Havellandstraße 15 in einem Workshop zwei Lastenräder gebaut, die ab dem kommenden Frühling den Menschen in Eberswalde zum Verleih zur Verfügung stehen. Am 22.02.2017 werden nun diese Lastenräder im Rahmen der monatlichen Reihe " ...


12.02.2017 - Mehr Einwohner im Kiez
maxe. Die Einwohnerzahl der Stadt Eberswalde erhöhte sich im Jahr 2016 um 582 auf nunmehr 41.134. Erstmals seit 1990 kehrte sich damit der Nachwende-Schrumpfungsprozeß um. Bemerkenswert ist, daß erstmals auch das Brandenburgische Viertel am Bevölkerungswachstum beteiligt war. Und dies sogar überproportional. Ende 2016 lebten 6.678 Mensche ...


11.02.2017 - Der Wald im Februar
Wer an diesen Tagen einen Spaziergang durch den nahen Wald unternimmt, muß auf der Hut sein! Die Waldwege sind alle durchgängig stark vereist und nur mutige Kinder trauen sich darauf zu laufen. Die etwas angejährten Herrschaften müssen sich etwas abseits durch die Botanik schlagen, um einigermaßen vorwärts zu kommen. Manchmal kann man dabei a ...



Januar
22.01.2017 - Die Lotto-Krankheit
Eigentlich sollte ich es besser wissen. Trotzdem habe ich es gemacht! Es ist Freitag, der 13. und mein Kalender zeigt mir an, daß "Lotto-Glückstag" sei. Lange ist es her seit dem letzten Loskauf, ein seliges Vergessen, und so dachte ich: Tue ich den netten Lottodamen einen Gefallen und kaufe ein Los. Es ist ja nur ein Spiel! Für Stunden wi ...


16.01.2017 - Mehr Demokratie
Mehr Demokratie WBG-Vereinshaus in der Havellandstraße 15 Wolltet ihr schon immer wissen... Wie funktioniert ein Volksbegehren allgemein und im Land Brandenburg und welche direktdemokratischen Einflüsse hat das Volk überhaupt? Im Land Brandenburg brauchen die Werkzeuge der direkten Demokratie dringend ein Update: Volks ...


16.01.2017 - Zwei Drittel wohnen hier
maxe. Im Dezember 2016 lebten insgesamt etwa 1.100 geflüchtete Menschen in der Stadt Eberswalde, davon circa 700 im Brandenburgischen Viertel. Dies teilte Barbara Bunge, Referentin für Soziale Angeleiten in der Stadtverwaltung Eberswalde, auf Nachfrage mit. Das heißt, unser Kiez, in dem rund ein Sechstel der Eberswalder wohnen, beherbergt ...


11.01.2017 - Neuausrichtung des Sprecherrates
maxe. Der Sprecherrat »Soziale Stadt« setzt sich aus gesetzten Vertretern sogenannter Akteure, wie verschiedenen im Brandenburgischen Viertel tätigen Vereinen, Institutionen und den hier agierenden Wohnungsunternehmen sowie gewählten Einwohnern des Viertels zusammen. Weil das zugrundeliegende Förderprogramm »Soziale Stadt« eigentlich En ...


10.01.2017 - Integration durch Sport
Integration durch Sport Sprecherrat »Soziale Stadt« tagt am 16.1. maxe. Der Sportverein Motor Eberswalde e.V. will ab Februar in Zusammenarbeit mit der Stiftung SPI und Jugendlichen, die bei SV Motor und SPI ihr freiwilliges soziales Jahr (FSJ) leisten, ein neues offenes Sportangebot übergreifend für Gruppen verschiedenen Alt ...


05.01.2017 - Neue Bürgersprechstunde
Die neue Bürgersprechstunde im Brandenburgischen Viertel findet erstmals am Donnerstag, den 19. Januar 2017, statt. In der Zeit von 9 bis 12 Uhr können sich Bürger mit allen sozialen Fragen und Behindertenangelegenheiten an die Sprechstunde wenden, welche von Barbara Bunge, Sozialreferentin der Stadt Eberswalde, gehalten wird. Die Sprechs ...





© 2014 bis 2022 MAXE - Kiezmagazin für das Brandenburgische Viertel