Maxe - Artikelarchiv


Auswahl:
2014

Dezember
2015

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2016

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2017

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2018

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2019

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2020

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2021

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2022

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November

Übersicht


Jahr 2020


November
30.11.2020 - Neues Quartiersmanagement
maxe. Das Quartiersmanagement (QM) im Brandenburgischen Viertel verändert sich. Die bisherige Koordinatorin Ute Truttmann von der S.T.E.R.N. GmbH verläßt zum Ende des Jahres den Kiez und auch ihre Firma und wechselt in die Berliner Senatsverwaltung, Fachbereich Schulentwicklung. Die Projektleitung in Eberswalde übernimmt künftig ihre Kolleg ...


29.11.2020 - Der Adventskalender
Ein Adventskalender teilt das Glück in 24 Portionen. Zu Weihnachten stehen einem dann alle Türen offen – so wie es eigentlich immer sein sollte! Jeden Tag eine kleine positive Geschichte, die Mut macht, weiter zu machen. Positive Nachrichten sind doch viel schöner und werden meistens vernachlässigt. An alle Kalender-Abonnentinnen und -Abonne ...


28.11.2020 - Öffentliches Internet im Kiez
In der gleichen Sitzung des Wirtschafts- und Finanzausschusses nutzte Martin Knopp aus dem Brandenburgischen Viertel die Einwohnerfragestunde, um für eine weitere Möglichkeit zu werben, einen möglichst flächendeckenden freien Internetzugang in der Stadt zu erreichen. Möglich sei das mit dem sogenannten »Bürgerfreifunk«. Für viele Einwohner ...


27.11.2020 - Essen für Menschen in Not
In dieser Woche hat die Ministerpräsidentenkonferenz der BRD, die derzeit faktisch als eine Art gesetzgebendes Gremium agiert, die Verlängerung der Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie bis Weihnachten beschlossen. Die Brandenburgische Landesregierung beeilte sich zu erklären, daß sie die beschlossenen Maßnahmen zeitnah umsetzen werde. ...


26.11.2020 - Barrieren gegen Raserei
Barrieren gegen Raserei Am 10. November berichtete MAXE über eine Anfrage des fraktionslosen Stadtverordneten Carsten Zinn zu einem Zebrastreifen in der Potsdamer Allee. Dazu muß ich anmerken, daß es der Fraktion Die PARTEI Alternative für Umwelt und Natur bei dem im Herbst 2019 eingereichten Vorschlag um eine generelle Verkehrsberuhig ...


22.11.2020 - Lastenradverleih-Lieferservice Eberswalde
Lastenrad-Lieferservice Eberswalde Jetzt buchen unter: info@lastenrad-eberswalde.de maxe. Das Quartiersmanagement im Brandenburgischen Viertel informiert darüber, daß wegen der Covid-19-Einschränkungen jetzt wieder der Lastenradverleih-Lieferservice gebucht werden kann. Gefördert wird die Aktion durch den Bund, das Land und die Stadt Eber ...


16.11.2020 - Wettbewerb für Hortneubau
maxe. Am 10. November fand in der Stadthalle im Familiengarten Eberswalde die Preisverleihung des Wettbewerbes des Neubaus für das Hortgebäude und die Neugestaltung der Außenanlagen in der Kyritzer Straße statt. Statt der geplanten öffentlichen Feier fand die Veranstaltung im kleinen Kreis statt. Eingeladen waren die Mitglieder des Ausschusses ...


15.11.2020 - Hebewerk e.V. bekommt 5.800 Euro
maxe. Der Verein Hebewerk, der seinen Sitz im Vereinshaus der Wohnungsgenossenschaft in der Havellandstraße 15 hat, bekommt eine Bundesförderung in Höhe von 5.805 Euro. Darüber informierte jetzt der Barnimer SPD-Bundestagsabgeordnete Stefan Zierke. »Herzlichen Glückwunsch nach Eberswalde. Ich freue mich sehr, daß der Aufruf geholfen hat. Der ...


12.11.2020 - Gehwegsanierung im Kiez
maxe. Kürzlich legte das Tiefbauamt der Eberswalder Stadtverwaltung die Prioritäten- und Maßnahmeliste zur Geh- und Radwegsanierung für die kommenden Jahre vor. Die Stadtverordneten erhalten diese Liste zur Information, haben darüber also nicht abzustimmen. Dies ist Sache der Verwaltung, der dafür als Beratungsorgan den sogenannten Runden Tisch ...


10.11.2020 - Gefahrloser Übergang gefordert
Gefahrloser Übergang gefordert maxe. Der fraktionslose Stadtverordnete Carsten Zinn hat jetzt die bereits vor einem Jahr im Rahmen der Haushaltsplanung 2021/22 vorgebrachte Forderung der Fraktion Die PARTEI Alternative für Umwelt und Natur nach einer Verkehrsberuhigung in der Potsdamer Allee aufgegriffen und eine »Anfrage zur Herrichtung ein ...


07.11.2020 - »Digitaler LearningSpace« im Familienzentrum
»Der Umbau des Lern- und Familienzentrums Spreewaldstraße der Bildungseinrichtung Buckow e.V. ist nun so gut wie abgeschlossen und der Umzug steht bevor«, informiert die Projektleiterin Angela Beier. In diesem Zentrum soll zur Förderung des sozialen Zusammenhalts und der sozialen Teilhabe ein offener Raum etabliert werden, »der generationsüberg ...


05.11.2020 - Schadhafter Gehweg repariert
maxe. Bei Arbeiten am Kanalnetz, die Mitte Oktober im Brandenburgischen Viertel durchgeführt wurden, mußte eines der schweren Spülfahrzeuge in der Prenzlauer Straße ein Stück des Gehweges befahren. Mit der Folge, daß einige Gehwegplatten eingedrückt oder gelockert wurden und Unfallgefahren für die Gehwegbenutzer entstanden. Ein aufmerksamer ...


05.11.2020 - KiK-Filiale schließt wegen Umbau
maxe. Die Filiale des Bekleidungsdiscounters KiK im Einkaufszentrum »Heidewald« hat nur noch bis zum 20. November 2020 offen. Die Verkäufsräume im »Heidewald« sollen umgebaut und wie es heißt auch vergrößert werden. Wann der Umbau fertiggestellt und die Filiale wieder eröffnet werden soll, wurde noch nicht bekannt gegeben. Während des Umbaus, s ...


03.11.2020 - Neugestaltung einer Ausstellung: »Die Platte neu Auflegen«
»Die Platte neu Auflegen« maxe.Die Ausstellung »Die Platte neu Auflegen: Die Entwicklung des Brandenburgischen Viertels und die Geschichten seiner Bewohner« wird verlängert und neu gestaltet. Im Rahmen des Projektes hatte sich eine Kooperation mit der städtischen Wohnungs- und Hausverwaltungsgesellschaft (WHG) ergeben, die in der Potsdam ...





© 2014 bis 2022 MAXE - Kiezmagazin für das Brandenburgische Viertel