Maxe - Artikelarchiv


Auswahl:
2014

Dezember
2015

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2016

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2017

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2018

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2019

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2020

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2021

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2022

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August

Übersicht


Jahr 2021


Juli
28.07.2021 - Baustart mit »Sprechblasen« und »Maskottchen«
Baustart mit »Sprechblasen« und »Maskottchen« Mit Kommentaren des Stadtverordneten Carsten Zinn maxe. »Unter Ausschluß der breiten Öffentlichkeit – einschließlich der Stadtverordneten, die im Kiez wohnen – gab es am 22. Juli einen ministeriellen 'Betriebsausflug' in den sozialen Brennpunkt der Stadt Eberswalde.« Dies teilte der fraktionsl ...


20.07.2021 - »Salto über eine Bank«
»Salto über eine Bank« Am Mittwoch, den 21. Juli 2021, gibt es die zweite »Helle Stunde mit Kultur« von 11 bis 12 Uhr auf dem Wochenmarkt auf dem Potsdamer Platz im Brandenburgischen Viertel. Straßenkünstler Gilbert der SALTIMBANQUE macht seine Aufwartung. Saltimbanque bedeutet so viel wie »Salto über eine Bank« oder auch Gaukler. Am V ...


13.07.2021 - »Helle Stunde mit Kultur«
»Helle Stunde mit Kultur« Am 14. Juli 2021 ist es genau 14 Jahre her, daß Guten-Morgen-Eberswalde ein erstes Mal zu kulturellen Interventionen in das Zentrum der Stadt rief, seither erging die allwöchentliche sonnabendliche Einladung bereits 731 Mal. Möglicherweise ein gutes Datum für den Start einer neuen Initiative, denn am morgige ...


13.07.2021 - Hausaufgabenhilfe bei »Kontakt«
Mit 7.000 Euro aus dem Projektfonds »Soziale Stadt« wird die »Selbsthilfewerkstatt für Familien des Kontakt e.V. gefördert. Der Verein bietet nun insbesondere Familien mit Fluchterfahrung Unterstützung bei den Hausaufgaben an. Durch die entstandenen Schwierigkeiten in der Pandemie und die unregelmäßigen Präsenzzeiten in der Schule haben e ...


02.07.2021 - Geh- und Radwegesanierung: Rückstände gegenüber dem Plan
Rückstände gegenüber dem Plan Im Kiez kann auf Fördermittel zurückgegriffen werden maxe.Insgesamt 13 Maßnahmen mit geschätzten Kosten von knapp 400.000 Euro, die vom Runden Tisch Geh- und Radwegsanierung im Oktober 2019 für die abgestimmt waren, sind als nicht erledigt in das Jahr 2021 übernommen worden. Weitere 17 Maßnahmen sind für ...





© 2014 bis 2022 MAXE - Kiezmagazin für das Brandenburgische Viertel