Maxe - Artikelarchiv


Auswahl:
2014

Dezember
2015

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2016

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2017

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2018

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2019

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2020

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2021

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2022

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November

Übersicht


Jahr 2022


September
25.09.2022 - Kita »Gestiefelter Kater« und Kreiswerke Barnim: Künftige Partnerschaft besprochen
Künftige Partnerschaft besprochen maxe. Am 20. September gab es ein »sehr angenehmes« Gespräch zwischen der Leiterin der Kita »Gestiefelter Kater« Dörthe Schmidt und dem Geschäftsführer der Kreiswerke Barnim GmbH Christian Mehnert statt. Wie der fraktionslose Stadtverordnete aus dem Kiez Carsten Zinn mitteilte, ging es in dem Gespräch um ...


21.09.2022 - 2. KUNSTspaziergang
maxe. Zum 2. KUNSTspaziergang im Brandenburgischen Viertel von Eberswalde unter der Leitung der Künstlerin Gudrun Sailer laden wir am Sonntag, dem 25. September, ein. Treffpunkt ist um 11 Uhr die Galerie Fenster in der Prignitzer Straße 50. Gudrun Sailer gehört zu vier Künstlern, die sich der Herausforderung gestellt haben, neu geschaffene ...


20.09.2022 - Neuvergabe des externen Quartiersmanagements: S.T.E.R.N. soll bleiben
S.T.E.R.N. soll bleiben Das externe Quartiersmanagement im Brandenburgischen Viertel soll weiter durch die S.T.E.R.N Gesellschaft für behutsame Stadterneuerung mbH betrieben werden. Dies sieht eine Beschlußvorlage vor, über die am 22. September der Hauptausschuß der Stadt Eberswalde entscheiden soll. Hierbei geht es um den Zeitraum vom 1. ...


14.09.2022 - Neue Pläne für den Kiez
Neue Pläne für den Kiez maxe. Im vergangenen Jahr wurde vermeldet, daß sowohl die »Specht«-Ruine als auch das Einkaufszentrum »Heidewald« mit dem türkischstämmigen Geschäftsmann Sahin Sanli einen neuen Eigentümer haben. In der Sitzung des städtischen Ausschusses für Stadtentwicklung, Wohnen und Umwelt (ASWU) stellte sich nun als Projektträge ...


06.09.2022 - Kultur im Kiez
Ein absehbar ziemlich feines Konzert hält die 32. »Helle Stunde mit Kultur« am Mittwoch, dem 7. September, bereit. Wir begrüßen das Duo Senimile mit Moussa Coulibaly und Johannes Lauer, die als Musiker seit zehn Jahren zusammenarbeiten. Moussa Coulibaly ist Griot-Musiker, aufgewachsen in einem kleinen Dorf in Burkina Faso. Er spielt eine V ...


04.09.2022 - Sportabzeichen in Eberswalde
maxe. Am Mittwoch, den 14. September, veranstaltet der Kreissportbund Barnim (KSB) gemeinsam mit dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und dem Landessportbund Brandenburg (LSB) ab 8 Uhr einen Sportabzeichen-Tour-Stop im und am Eberswalder Tierpark. Angeboten werden – neben den Sportabzeichen-Stationen – viele spaßige Mitmach-Aktionen. ...


04.09.2022 - Ferienzuschüsse für Familien
maxe. Der im Brandenburgischen Viertel wohnende fraktionslose Stadtverordnete Carsten Zinn macht darauf aufmerksam, daß Familien mit geringem Einkommen für ihren Urlaub durch das Brandenburger Familienministerium unterstützt werden. Für die Ferienzuschüsse stehen in diesem Jahr 370.000 Euro aus dem Landeshaushalt zur Verfügung. Bis Ende A ...





© 2014 bis 2022 MAXE - Kiezmagazin für das Brandenburgische Viertel