Maxe - Artikelarchiv


Auswahl:
2014

Dezember
2015

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2016

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2017

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2018

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2019

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2020

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2021

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2022

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2023

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober

Übersicht


Jahr 2016


Februar
26.02.2016 - Lautsprecher selbst gebaut
Lautsprecher selbst gebaut Wer schon immer mal wissen wollte, wie eigentlich ein Lautsprecher gebaut wird, was ein Reflexrohr ist oder wie man den D├Ąmmstoff richtig plaziert, kann sich am Samstag, den 5. M├Ąrz, um 16 Uhr im Zwischenraum H15 (Havellandstra├če 15, 16227 Eberswalde) des Hebewerk e.V. anschauen, wie B├Ąsse, Hocht├Âner, Freq ...


24.02.2016 - Besch├Ąftigungschancen im Kiez
maxe. Im Brandenburgischen Viertel gibt es seit Anfang des Jahres ein neues Projekt, mit dem gesellschaftlich Benachteiligte ihre Chancen f├╝r eine lohnabh├Ąngige Besch├Ąftigung verbessern k├Ânnen. Das von der Bildungseinrichtung Buckow e.V. getragene Projekt mit dem schlichten Namen ┬╗Besch├Ąftigungschancen ÔÇô im Sozialraum mit den Famili ...


17.02.2016 - Repair Caf├ę
Repair Caf├ę Am kommenden Freitag, dem 19. Februar, findet von 15 bis 18 Uhr das Repair Caf├ę im Zwischenraum H15 in der Havellandstra├če 15 statt. Wenn ihr kaputte Haushaltsger├Ąte oder Technik habt, etwas gegen die allgemeine Wegwerfmentalit├Ąt und f├╝r den Klimaschutz tun wollt oder ihr praktisch Elektronik und Technik kennenlernen und ...


12.02.2016 - Kein Ärztehaus im Brandenburgischen Viertel
maxe. Die Information in der ┬╗M├Ąrkischen Oderzeitung┬ź, wonach die kreiseigene Gesellschaft f├╝r Leben und Gesundheit mbH (GLG) ein Grundst├╝ck f├╝r ein neues ├ärztehaus in Eberswalde sucht, ist nicht gelogen ÔÇô aber dennoch falsch. Der GLG-Gesch├Ąftsf├╝hrer Dr. J├Ârg Mocek stellte gegen├╝ber der Fraktion Alternatives W├Ąhlerb├╝ndnis ...


08.02.2016 - Grundlegende Gr├╝npflegearbeiten
Im M├Ąrkischen Park im Brandenburgischen Viertel sind am 8. Februar grundlegende Gr├╝npflegearbeiten gestartet. Das st├Ądtische Team Freizeit- und Gr├╝npflegearbeiten widmet sich in dieser Woche der 2,2 Hektar gro├čen Anlage zwischen Potsdamer Stra├če, Prignitzer Stra├če und Schwedter Stra├če. Aus dem stark verwilderten Gel├Ąnde soll z ...


07.02.2016 - Ein Ärztehaus im Brandenburgischen Viertel?
Ende Dezember schlo├č die letzte allgemein├Ąrztliche Praxis im Brandenburgischen Viertel ihre Pforten. Trotz eifrigen Bem├╝hens, hie├č es, habe Dipl.-med. Irene Jordan, die zum 21.12.2015 in den verdienten Ruhestand wechselte, keinen Nachfolger gefunden, der ihre Praxis ├╝bernimmt. Im Brandenburgischen Viertel gibt es seitdem keinen Allgmei ...


01.02.2016 - Zonenboys im Jubil├Ąumsjahr
Beinahe 15 Jahre ist es her, da├č sich ein H├Ąuflein sportbegeisterter, junger Menschen aufmachte, um gemeinsam und selbstorganisiert Sport zu betreiben. Beinahe 15 Jahre ist es demnach her, da├č sich die Zonenboys Eberswalde gr├╝ndeten, um ihren Platz in der Sportwelt zu suchen. Grund genug f├╝r den seit 2008 als Verein organisierten ...





© 2014 bis 2023 MAXE - Kiezmagazin für das Brandenburgische Viertel