Maxe - Artikelarchiv


Auswahl:
2014

Dezember
2015

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2016

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2017

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2018

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2019

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2020

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2021

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2022

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August

Übersicht


Jahr 2021


Oktober
28.10.2021 - REKI e.V. hat sich aufgelöst
maxe. Seit dem 1. Oktober 2021 ist es offiziell, heißt es in einer Mitteilung der AWO Eberswalde auf deren Internetseite. Der REKI-Verein sei nun Mitglied der AWO-Familie. Um eine Weiterführung der Vereinsaktivi9täten auch in Zukunft gewährleisten zu können, habe der REKI-Verein sich dazu entschlossen, den Verein offiziell aufzulösen un ...


17.10.2021 - Hoffnungen im »Sozialen Brennpunkt«
Hoffnung im »Sozialen Brennpunkt« maxe. Das Einkaufszentrum (EKZ) »Heidewald« hat einen neuen Eigentümer. Der MOZ-Reporter Sven Klamann berichtete in seinem Artikel vom 7. Oktober von einem »erschreckend hohen Leerstand«, den schon ein Blick auf die Hinweistafel vor dem EKZ zeige. Nun ist dieses Problem alles andere als neu. MAXE hatte den ...


10.10.2021 - Kultureller Bonus im Kiez
Es gibt noch im alten Jahr eine Bonus Ausgabe der »Hellen Stunde mit Kultur«! Zur 13. Ausgabe der Veranstaltungsreihe kommt am kommenden Mittwoch, dem 13. Oktober, das Duo Heike Matzer & Steeds Stoermann auf den Wochenmarkt ins Brandenburgische Viertel von Eberswalde. Das Duo aus dem Oderbruch hat einen riesigen Fundus von Liedern und G ...


07.10.2021 - Ein starkes Team
Ein starkes Team maxe. Aktuell wird das Quartier »Brandenburgisches Viertel« von fünf hauptamtlich angestellten Menschen in Voll- oder Teilzeit gemanagt. Darüber informierte die städtische Quartiersmanagerin Katharina Zielke am 6. Oktober im städtischen Ausschuß für Kultur, Soziales und Integration (AKSI). Neben ihr gehören Julia Klemm und ...


04.10.2021 - Altkleider zu Müll (2)
»Eigentlich sollen Altkleidercontainer dazu dienen...« – ja wozu eigentlich? Am 14. September înformierte MAXE darüber, daß es bereits mindestens zwei Wochen her sei – geschehen also Ende August – »daß der Altkleidercontainer in der Schorfheidestraße wieder einmal leer geräumt und die Textilien auf dem Gehweg verteilt wurden.« Der frakt ...





© 2014 bis 2022 MAXE - Kiezmagazin für das Brandenburgische Viertel