Kiezmagazin für das Brandenburgische Viertel
in Eberswalde
Kontakt zur ...

Archive: gedruckte Ausgaben

Online-Artikelarchiv

Notiert

Mittwoch, 29.5., 11 Uhr ist der 2024er Saisonauftakt f├╝r die Helle Stunde mit Kultur. Fortan ist an jedem Mittwochvormittag der Potsdamer Platz der Treffpunkt der Wahl. Da das Viertel RockÔÇśnÔÇÖRoll ist, beginnen wir mit einem Konzert von The RockÔÇÖnÔÇÖRoll Trio (Foto). Die Band selbst ist seit 1992 ┬╗on the road┬ź und spielt zur fr├╝hen Stunde die fr├╝hen Songs von Elvis, Buddy Holly, Little Richard u.a. in klassischer Dreierbesetzung ohne Schlagzeug. Die Wohnungsgesellschaften (WHG, 1893, AWO, TAG), die Stadt, die Sparkasse und die Deutsche Marktgilde unterst├╝tzen die Kulturreihe. Ein absolut bemerkenswerter Verbund.


Do, 30. Mai, 14.30 Uhr: 2 neue Ausstellungen in der Galerie Fenster (Prignitzer Str. 50): ┬╗Barfu├č ├╝ber alle Berge┬ź, ausgew├Ąhlte Arbeiten des Wettbewerbs zum Kinder- und Jugendillustrationspreis ┬╗Bernhard┬ź, und die Installation ┬╗Kellersession ÔÇô dirty Track┬ź von Jana Debrodt.


Livestream der aktuellen Stadtverordnetenversammlung.

Fotos & Fundst├╝cke der Industriekultur des Finowtals von Hans J├Ârg Rafalski finden sich im Galerieraum im Erdgescho├č des Freizeitschiffs der Wohnungsgenossenschaft Eberswalde 1893 eG in der Prignitzer Stra├če 50. Kunst, Konzert und Kaffeekr├Ąnzchen

Zum Abschlu├č unserer vierteiligen Januarserie ┬╗Galerie Sonntag mit Klavier┬ź kommt am 29. Januar 2023 von 14 bis 17 Uhr der Pianist Niko Meinhold in die Galerie Fenster im Brandenburgischen Viertel von Eberswalde. Niko Meinhold verwebt in einer Improvisation eigene Kompositionen mit traditionellen Jazz-Standards und Kl├Ąngen und Konzepten aus dem Fundus der zeitgen├Âssischen Musik des 20. Jahrhunderts zu einer gro├čen Form. Dabei l├Ą├čt er sich direkt von der gegebenen R├Ąumlichkeit mit dessen Atmosph├Ąre und somit von dem anwesenden Publikum und der ausgestellten Kunst inspirieren. So entsteht ein Austausch zwischen Publikum, Kunst und Musik.

Mitte Januar gastierte der Pianist J├Ârg Hochapfel im Rahmen der Reihe und er beschrieb den Nachmittag als ┬╗eine wundersch├Âne Mischung aus Kunst, Konzert und Kaffeekr├Ąnzchen┬ź. Man kann sich bei uns wirklich aufhalten.

In der Galerie Fenster haben wir im ├ťbrigen eine kleine feine Auswahl von B├╝chern zu bieten, zumeist von K├╝nstlern die bei unseren verschiedenen Veranstaltungen aufgetreten sind. Nach der j├╝ngsten Lesung mit Jochen Schmidt bei Guten-Morgen-Eberswalde nun neu und mittlerweile nur noch zwei vom Autor signierte Exemplare seines aktuellen Romans ┬╗Phlox┬ź. F├╝r den Deutschlandfunk Kultur ist und bleibt Jochen Schmidt ┬╗ÔÇŽein Erinnerungsmeister, der seinesgleichen in der deutschen Gegenwartsliteratur sucht.┬ź Wer am vergangenen Sonnabend dabei war, wird dem schwer widersprechen k├Ânnen.

In der Galerie Fenster in der Prignitzer Stra├če 50 sind aktuell und noch bis Ende Februar die Grafiken von Hans Ticha und die Fotografien von Hans J├Ârg Rafalski zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Udo Muszynski ÔÇô 23. Januar 2023

Siehe auch:
┬╗Galerie-Sonntage mit Klavier┬ź
┬╗Film und Fest in der Galerie┬ź
┬╗Zwei Ausstellungen im Freizeitschiff┬ź
┬╗Galerie Fenster wird gr├Â├čer┬ź


Galerie Fenster ┬Ě Prignitzer Stra├če 50 ┬Ě 16227 Eberswalde
eMail: ┬Ě www.mescal.de ┬Ě www.1893-wohnen.de




Die zwölf neuesten Artikel im Direktzugriff:

27.05.2024 - Unvorstellbar: Eberswalde ohne alte Backsteinfabriken? zum Artikel ...
27.05.2024 - 24. Mai 2024: Tag der Nachbarn zum Artikel ...
26.05.2024 - Galerie Fenster: ┬╗Barfu├č ├╝ber alle Berge┬ź zum Artikel ...
25.05.2024 - Zahlungsunwillig oder pleite? zum Artikel ...
25.05.2024 - Wahlanzeige Die PARTEI Alternative Liste Eberswalde zum Artikel ...
24.05.2024 - M├╝ll am Heidewald: Ende einer ┬╗Endless-Story┬ź? zum Artikel ...
30.04.2024 - Feuer am ┬╗Heidewald┬ź zum Artikel ...
29.04.2024 - M├╝ll am Heidewald zum Artikel ...
03.04.2024 - Stellenanzeige Laboranten (m/w/d) zum Artikel ...
31.03.2024 - Galerie Fenster im April zum Artikel ...
30.03.2024 - Galerie-R├╝ckblick zum Artikel ...
23.03.2024 - ┬╗Osterm├Ąrchen┬ź? zum Artikel ...


Archiv der MAXE-Druckausgaben

Alle Druckausgaben von MAXE, dem Kiezmagazin für das Brandenburgische Viertel, die 2012 bis 2014 im Kiez verteilt wurden, sind im Archiv als PDF abrufbar.

Hier geht's zum Archiv: MAXE gedruckt


Eberswalde © 2015-2020 AG MAXE
Impressum

Besucher
(seit 16.1.24):
Besucherzńhler