Kiezmagazin für das Brandenburgische Viertel
in Eberswalde
Kontakt zur ...

Archive: gedruckte Ausgaben

Online-Artikelarchiv
Beobachtet
Sanierungsfortschritt in der Oderbruchstraße. Zu sehen ist die Frontseite des Wohnblocks am 21. Februar sowie am 13. und 21. MĂ€rz.

Livestream der aktuellen Stadtverordnetenversammlung.


Udo Muszynski im GesprĂ€ch mit Hans Jörg Rafalski, der am Sonntag, dem 19. Februar, zur »Spurensuche im Finowtal« einlĂ€dt. Der KUNSTspaziergang startet um 11 Uhr an der Galerie Fenster im Freizeitschiff der Wohnungsgenossenschaft Eberswalde 1893 eG in der Priegnitzer Straße 50.
Interessantes Detail im Bild: Ein Teil des sichtbaren BrĂŒckenfundaments steht auf alten Fundamentmauern der Stolz'schen MĂŒhle, die infolge des deutschen Bombenangriffs auf Eberswalde in der Nacht vom 25. auf den 26. April 1945 wie große Teile der Innenstadt zerstört wurde.

KUNSTspaziergang mit Hans Jörg Rafalski:
Auf Spurensuche im Finowtal

Die Galerie Fenster hÀlt in der nun beginnenden Woche zwei Einladungen bereit.

ZunĂ€chst lĂ€dt am Donnerstag, dem 16. Februar Suzi Mundokys um 19 Uhr zu einem Hörabend. Aus dem Mescal Briefkasten haben wir einige NeueingĂ€nge gefischt und ganz klar, Jazz in E. wirft seine Schatten voraus. So hören wir in allerjĂŒngste Veröffentlichungen hinein: »Tzivaeri« von Athina Kontou Mother, »Fluss« vom Richard Koch Quartett und »Still Storm« von Matthias Loibner & Lucas Niggli.
Alle KĂŒnstler sind Gast der diesjĂ€hrigen 28. Ausgabe des Festivals vom 17. bis 20. Mai 2023 im Forstbotanischen Garten von Eberswalde. Tickets zum musikalischen Abenteuer gibt es bereits im Mescal Shop. Wir offerieren u.a. einen Early Bird Pass, welcher fĂŒr 60 bzw. 50 EUR (erm.) den Eintritt zu allen Konzerten an den vier Tagen garantiert. Er ist limitiert und bis zum 30. MĂ€rz 2023 erhĂ€ltlich.

Die Galerie Fenster in der Prignitzer Straße 50 im Brandenburgischen Viertel von Eberswalde öffnet am Donnerstag wie gewohnt von 17 bis 21 Uhr. Wir zeigen noch bis zum 26. Februar 2023 Hans Ticha GRAFIK und Hans Jörg Rafalski FOTOGRAFIEN.

Gemeinsam mit Hans Jörg Rafalski laden wir am Sonntag, dem 19. Februar zu einem weiteren KUNSTspaziergang. Treffpunkt ist um 11 Uhr zunĂ€chst die Galerie Fenster in der Prignitzer Straße 50, aber bald erfolgt der Aufbruch zum nahe gelegenen Finowkanal. In seinem Buch »Erosion - Spuren der Industriekultur im Finowtal« betrachtet Hans Jörg Rafalski erzĂ€hlerisch und in atmosphĂ€rischen Bildern die großartige Vergangenheit des bedeutendsten historischen Industriestandortes der Mark Brandenburg sowie das, was in der Gegenwart davon noch nachvollziehbar ist.

Als kleinen Aperitif haben wir gerade auf unserem Mescal Youtube Kanal einen Videobeitrag »Galerie Fenster unterwegs« mit Hans Jörg Rafalski veröffentlicht.

Wir hören im Beitrag von den sieben SchlĂŒsseljahren in der Finowtalgeschichte (1317, 1532, 1603, 1700, 1746, 1860 und 1945), lernen die »Hölle« unweit der KanalbrĂŒcke in Kupferhammer kennen und erfahren, daß es drei verschiedene Standorte des Messingwerkes gab. Weitere zeitgeschichtliche Entdeckungen sind fĂŒr den KUNSTspaziergang am 19. Februar wohl programmiert


Udo Muszynski – 12. Februar 2023

Siehe auch:
»Kunst, Konzert und KaffeekrÀnzchen«
»Galerie-Sonntage mit Klavier«
»Film und Fest in der Galerie«
»Zwei Ausstellungen im Freizeitschiff«
»Galerie Fenster wird grĂ¶ĂŸer«


Galerie Fenster · Prignitzer Straße 50 · 16227 Eberswalde
eMail: · www.mescal.de · www.1893-wohnen.de




Die zwölf neuesten Artikel im Direktzugriff:

20.03.2023 - Im Viertel nach Zwölf zum Artikel ...
19.03.2023 - Weg aus dem Dornröschenschlaf? zum Artikel ...
17.03.2023 - Wogen wiegen und Garagengalerie zum Artikel ...
18.02.2023 - Bauarbeiten im Kiez zum Artikel ...
12.02.2023 - Auf Spurensuche im Finowtal mit Hans Rafalski zum Artikel ...
07.02.2023 - »Kinderinsel« eingeweiht zum Artikel ...
23.01.2023 - Kunst, Konzert und KaffeekrÀnzchen zum Artikel ...
20.01.2023 - Februaraktionen im Silberwald zum Artikel ...
10.01.2023 - Regen und schwarzer Schlamm zum Artikel ...
09.01.2023 - Profi-Nachhilfe vom Duden-Institut zum Artikel ...
03.01.2023 - Galerie-Sonntage mit Klavier zum Artikel ...
26.12.2022 - Platte wird weiter »neu aufgelegt« zum Artikel ...


Archiv der MAXE-Druckausgaben

Alle Druckausgaben von MAXE, dem Kiezmagazin für das Brandenburgische Viertel, die 2012 bis 2014 im Kiez verteilt wurden, sind im Archiv als PDF abrufbar.

Hier geht's zum Archiv: MAXE gedruckt


Eberswalde © 2015-2020 AG MAXE
Impressum

Besucher:
www.gratis-besucherzaehler.de