Kiezmagazin für das Brandenburgische Viertel
in Eberswalde
Kontakt zur ...

Archive: gedruckte Ausgaben

Online-Artikelarchiv

Notiert

Mi, 19.6., 11 Uhr gastiert zur Hellen Stunde mit Kultur auf dem Potsdamer Platz mit Pugsley Buzzard & Micha Maass (Foto) ein deutsch-australisches Blues Duo. Pugsley Buzzard ist Musiker, Schauspieler, Fernsehkoch und liebenswerter Grizzly mit Hut, eine Mischung aus Doctor John und Tom Waits. Mit seinem Barrelhouse Piano Stil und seiner ungew├Âhnlich rauchigen Stimme tanzt er mit seinem New Orleans Sound durch Raum und Zeit. Micha Maass wiederum ist als Schlagzeuger in seiner Kategorie h├Ąufiger Gewinner des German Blues Award.



Livestream der aktuellen Stadtverordnetenversammlung.

Philokreis im Vereinshaus am Freitag, den 5. April:

Was darf ziviler Ungehorsam?

Liebe Freunde der Weisheit,

das letzte Treffen mit dem Thema ┬╗Grundgesetz┬ź hat nur wenige hinter dem Ofen hervor gelockt. Es verwundert mich schon, dass unsere Verfassung nur auf geringes Interesse st├Â├čt. Ist es, weil alles in Butter ist? Oder weil die Diskussion eh' keinen Zweck hat? Meiner Meinung nach m├╝sste z.B. der Zukunftsbezug st├Ąrker zum Ausdruck kommen, was z.B. KI oder Gentechnik betrifft. Oder die Besonderheit von Organisationen gegen├╝ber nat├╝rlichen Personen (Wirtschaftsverfassung). Vielleicht starten wir demn├Ąchst einen zweiten Versuch (oder dritten und vierten, Theresa M. l├Ą├čt gr├╝├čen).

Unser n├Ąchstes Treffen findet am Freitag, dem 5. April, bereits um 19:30 Uhr statt, und zwar wieder einmal im Hebewerk, Brandenburgisches Viertel, Havellandstra├če 15.

Thema ist diesmal:
Was darf ziviler Ungehorsam?

Wie Ihr sicher mitbekommen habt, ist in der Friedrich-Ebert-Stra├če durch zivilen Ungehorsam ein neuer Fu├čg├Ąnger├╝berweg entstanden. Doch was w├╝rden wohl Moralphilosophen wie Kant, Bentham und Rawls dazu sagen? Nicht zu vergessen die Freitagsdemos w├Ąhrend der Schulzeit ...

N├Ąheres auf unserem Homepage-Link

Referent: Dennis Hindenburg

Mit fr├╝hlingshaften Gr├╝├čen

Peter Richter ÔÇô 31. M├Ąrz 2019




Die zwölf neuesten Artikel im Direktzugriff:

17.06.2024 - Pawels Stand-Up-Pantomine zum Artikel ...
11.06.2024 - Neuer Treffpunkt im Brandenburgischen Viertel zum Artikel ...
31.05.2024 - Wahlkampf im Kiez zum Artikel ...
27.05.2024 - Unvorstellbar: Eberswalde ohne alte Backsteinfabriken? zum Artikel ...
27.05.2024 - 24. Mai 2024: Tag der Nachbarn zum Artikel ...
26.05.2024 - Galerie Fenster: ┬╗Barfu├č ├╝ber alle Berge┬ź zum Artikel ...
25.05.2024 - Zahlungsunwillig oder pleite? zum Artikel ...
25.05.2024 - Wahlanzeige Die PARTEI Alternative Liste Eberswalde zum Artikel ...
24.05.2024 - M├╝ll am Heidewald: Ende einer ┬╗Endless-Story┬ź? zum Artikel ...
30.04.2024 - Feuer am ┬╗Heidewald┬ź zum Artikel ...
29.04.2024 - M├╝ll am Heidewald zum Artikel ...
03.04.2024 - Stellenanzeige Laboranten (m/w/d) zum Artikel ...


Archiv der MAXE-Druckausgaben

Alle Druckausgaben von MAXE, dem Kiezmagazin für das Brandenburgische Viertel, die 2012 bis 2014 im Kiez verteilt wurden, sind im Archiv als PDF abrufbar.

Hier geht's zum Archiv: MAXE gedruckt


Eberswalde © 2015-2020 AG MAXE
Impressum

Besucher
(seit 16.1.24):
Besucherzńhler