Kiezmagazin für das Brandenburgische Viertel
in Eberswalde
Kontakt zur ...

Archive: gedruckte Ausgaben

Online-Artikelarchiv

Notiert

Mi, 19.6., 11 Uhr gastiert zur Hellen Stunde mit Kultur auf dem Potsdamer Platz mit Pugsley Buzzard & Micha Maass (Foto) ein deutsch-australisches Blues Duo. Pugsley Buzzard ist Musiker, Schauspieler, Fernsehkoch und liebenswerter Grizzly mit Hut, eine Mischung aus Doctor John und Tom Waits. Mit seinem Barrelhouse Piano Stil und seiner ungew├Âhnlich rauchigen Stimme tanzt er mit seinem New Orleans Sound durch Raum und Zeit. Micha Maass wiederum ist als Schlagzeuger in seiner Kategorie h├Ąufiger Gewinner des German Blues Award.



Livestream der aktuellen Stadtverordnetenversammlung.

Stadtteilfest im Brandenbugischen Viertel:
Fête de la Viertel

Am Samstag, den 7. September, findet zum zweiten Mal das Stadtteilfest, die Fête de la Viertel, auf dem Potsdamer Platz im Brandenburgischen Viertel statt.

In diesem Jahr ist das Fest gr├Â├čer. Auch der Platz vor der Schule bietet neben St├Ąnden, Aktions-, Bewegungs- und Spielangebote f├╝r Kinder und Erwachsene.

Von 15 Uhr bis 21 Uhr wollen wir zeigen, was das Brandenburgische Viertel zu bieten hat.

Er├Âffnet wird das Fest um 15 Uhr vom Eberswalder Sozialdezernenten Prof. Dr. Jan K├Ânig. Neben einem abwechslungsreichen multikulturellen B├╝hnenprogramm mit Musik und Gesang, zahlreichen kulinarischen Angeboten, verschiedenen Mitmachaktionen sowie vielen Aktionen und sportlichen Aktivit├Ąten, gibt es Highlights wie eine H├╝pfburg, Bogenschie├čen und Segways und Pedelecs zum Ausprobieren.

Wer Lust hat kann sich im Jonglieren ├╝ben ÔÇô machen Sie mit beim Spirkus-Mitmachzirkus. Neben dem Russischen Chor, Pakistanischen und Somalischen Gesang und Teatime sorgen die Live Bands ┬╗Experience┬ź und ┬╗One World┬ź f├╝r Stimmung auf dem Platz. Linedancer und Boggie Woogie laden zum Tanzen ein.

Auch in diesem Jahr moderiert DJane Lady Undertone das musikalische Programm f├╝r Jung & Alt. Am Abend legen Larick & Lotti auf. Lassen sie sich ├╝berraschen.

Organisiert wird das Fest vom externen Quartiersmanagement Brandenburgischen Viertel der S.T.E.R.N GmbH. Unterst├╝tzt wird das Fest vom Kulturamt, der WHG, der 1893 und den vielen Akteuren und Einrichtungen vor Ort. Vielen Dank daf├╝r.

Ute Truttmann & Julia Klemm

(ver├Âffentlicht am 31. August 2019)


Quartiersmanagement im B├╝rgerzentrum
Schorfheidestr. 13 ┬Ě 16227 Eberswalde ┬Ě Tel.: (03334) 818245 oder (030) 44363639




Die zwölf neuesten Artikel im Direktzugriff:

17.06.2024 - Pawels Stand-Up-Pantomine zum Artikel ...
11.06.2024 - Neuer Treffpunkt im Brandenburgischen Viertel zum Artikel ...
31.05.2024 - Wahlkampf im Kiez zum Artikel ...
27.05.2024 - Unvorstellbar: Eberswalde ohne alte Backsteinfabriken? zum Artikel ...
27.05.2024 - 24. Mai 2024: Tag der Nachbarn zum Artikel ...
26.05.2024 - Galerie Fenster: ┬╗Barfu├č ├╝ber alle Berge┬ź zum Artikel ...
25.05.2024 - Zahlungsunwillig oder pleite? zum Artikel ...
25.05.2024 - Wahlanzeige Die PARTEI Alternative Liste Eberswalde zum Artikel ...
24.05.2024 - M├╝ll am Heidewald: Ende einer ┬╗Endless-Story┬ź? zum Artikel ...
30.04.2024 - Feuer am ┬╗Heidewald┬ź zum Artikel ...
29.04.2024 - M├╝ll am Heidewald zum Artikel ...
03.04.2024 - Stellenanzeige Laboranten (m/w/d) zum Artikel ...


Archiv der MAXE-Druckausgaben

Alle Druckausgaben von MAXE, dem Kiezmagazin für das Brandenburgische Viertel, die 2012 bis 2014 im Kiez verteilt wurden, sind im Archiv als PDF abrufbar.

Hier geht's zum Archiv: MAXE gedruckt


Eberswalde © 2015-2020 AG MAXE
Impressum

Besucher
(seit 16.1.24):
Besucherzńhler