Kiezmagazin für das Brandenburgische Viertel
in Eberswalde
Kontakt zur ...

Archive: gedruckte Ausgaben

Online-Artikelarchiv

Notiert

Mi, 19.6., 11 Uhr gastiert zur Hellen Stunde mit Kultur auf dem Potsdamer Platz mit Pugsley Buzzard & Micha Maass (Foto) ein deutsch-australisches Blues Duo. Pugsley Buzzard ist Musiker, Schauspieler, Fernsehkoch und liebenswerter Grizzly mit Hut, eine Mischung aus Doctor John und Tom Waits. Mit seinem Barrelhouse Piano Stil und seiner ungew├Âhnlich rauchigen Stimme tanzt er mit seinem New Orleans Sound durch Raum und Zeit. Micha Maass wiederum ist als Schlagzeuger in seiner Kategorie h├Ąufiger Gewinner des German Blues Award.



Livestream der aktuellen Stadtverordnetenversammlung.

Workshop im Club am Wald:
Waldsportanlage entwickeln

Young Rebels begr├╝├čen Erweiterungspl├Ąne

Der Andrang bei dem von der Eberswalder Stadtverwaltung initiierten Workshop zur zuk├╝nftigen Entwicklung der Waldsportanlage zu einem Sportpark war seitens aller Altersgruppen gro├č. So folgten auch die Mitglieder des Eberswalder BMX- und Skate-Vereins ┬╗Young Rebels e.V.┬ź der Einladung in den ┬╗Club am Wald┬ź, um den Gestaltungsproze├č aktiv zu begleiten und eigene Ideen in die Planung einzubringen.

Den jungen Vereinsmitgliedern ist es dabei wichtig, da├č die Anlage all ihren Nutzern, vom Schulsport ├╝ber den Vereinssport bis zum generations├╝bergreifenden Individualsport, die besten M├Âglichkeiten zur sportlichen Bet├Ątigung bietet. Um eine m├Âglichst breite Zielgruppe ansprechen zu k├Ânnen, mu├č der Sportpark auch ihren unterschiedlichen Bed├╝rfnissen Rechnung tragen. Aus Sicht des Vereins kann dies nur mit der vorgeschlagenen Zusatzvariante gew├Ąhrleistet werden, die auch eine BMX- und Skateranlage beinhaltet.

Der Vereinsvorsitzende Florian Schirmer erkl├Ąrt dazu folgendes:

┬╗Gerade Kindern und Jugendlichen fehlt es in der Stadt Eberswalde an Orten, wo sie sich im Freien treffen und sportlich ausprobieren k├Ânnen. Ohne weitere finanzielle Hindernisse kann ein attraktiver Waldsportpark mit vielf├Ąltigen M├Âglichkeiten eine gro├če Chance sein. Zu diesen M├Âglichkeiten geh├Ârt aus unserer Sicht beispielsweise auch eine Skater- und BMX-Anlage, die den heutigen Anforderungen des Sports gerecht wird. Dieser hat sich in der Vergangenheit rasant entwickelt und wird auch in Zukunft weiter an Bedeutung gewinnen. Da├č das so ist, zeigt uns auch das gestiegene Interesse von Jugendlichen, welches uns am ÔÇ×Club am WaldÔÇť bereits jetzt an gewisse Kapazit├Ątsgrenzen bringt. Die Anlage bietet dort zwar gerade f├╝r die J├╝ngeren die M├Âglichkeit, sich in diesen Sportarten auszuprobieren, ohne auf die wichtige Bindung an den Jugendclub verzichten zu m├╝ssen. Mit zunehmenden Alter suchen sie dann aber auch andere Herausforderungen, was dort nur bedingt umsetzbar ist. Deshalb braucht es eine neue Skateranlage, die zugleich auch eine Entlastung f├╝r Anwohner mit sich bringen w├╝rde.┬ź

Auch die Mitglieder des Vereins ┬╗Young Rebels┬ź wollen ihren Eigenanteil zur Jugendarbeit der Stadt Eberswalde leisten. Der Verein kann sich deshalb vorstellen, sein Angebot noch weiter auszubauen und mit der Ausrichtung von Sportevents direkt an der Entwicklung der Sportst├Ątte mitzuwirken und Interessierte f├╝r den Sport zu gewinnen.

Stefan Schmiedel - 26. April 2017


Siehe auch: hier




Die zwölf neuesten Artikel im Direktzugriff:

17.06.2024 - Pawels Stand-Up-Pantomine zum Artikel ...
11.06.2024 - Neuer Treffpunkt im Brandenburgischen Viertel zum Artikel ...
31.05.2024 - Wahlkampf im Kiez zum Artikel ...
27.05.2024 - Unvorstellbar: Eberswalde ohne alte Backsteinfabriken? zum Artikel ...
27.05.2024 - 24. Mai 2024: Tag der Nachbarn zum Artikel ...
26.05.2024 - Galerie Fenster: ┬╗Barfu├č ├╝ber alle Berge┬ź zum Artikel ...
25.05.2024 - Zahlungsunwillig oder pleite? zum Artikel ...
25.05.2024 - Wahlanzeige Die PARTEI Alternative Liste Eberswalde zum Artikel ...
24.05.2024 - M├╝ll am Heidewald: Ende einer ┬╗Endless-Story┬ź? zum Artikel ...
30.04.2024 - Feuer am ┬╗Heidewald┬ź zum Artikel ...
29.04.2024 - M├╝ll am Heidewald zum Artikel ...
03.04.2024 - Stellenanzeige Laboranten (m/w/d) zum Artikel ...


Archiv der MAXE-Druckausgaben

Alle Druckausgaben von MAXE, dem Kiezmagazin für das Brandenburgische Viertel, die 2012 bis 2014 im Kiez verteilt wurden, sind im Archiv als PDF abrufbar.

Hier geht's zum Archiv: MAXE gedruckt


Eberswalde © 2015-2020 AG MAXE
Impressum

Besucher
(seit 16.1.24):
Besucherzńhler