Kiezmagazin für das Brandenburgische Viertel
in Eberswalde
Kontakt zur ...

Archive: gedruckte Ausgaben

Online-Artikelarchiv

Notiert

Mi, 19.6., 11 Uhr gastiert zur Hellen Stunde mit Kultur auf dem Potsdamer Platz mit Pugsley Buzzard & Micha Maass (Foto) ein deutsch-australisches Blues Duo. Pugsley Buzzard ist Musiker, Schauspieler, Fernsehkoch und liebenswerter Grizzly mit Hut, eine Mischung aus Doctor John und Tom Waits. Mit seinem Barrelhouse Piano Stil und seiner ungew├Âhnlich rauchigen Stimme tanzt er mit seinem New Orleans Sound durch Raum und Zeit. Micha Maass wiederum ist als Schlagzeuger in seiner Kategorie h├Ąufiger Gewinner des German Blues Award.



Livestream der aktuellen Stadtverordnetenversammlung.

Bewegung im Viertel

Zum einem Erlebnistag des Freizeitsports werden am 17. Januar alle Eberswalderinnen und Eberswalder ins Brandenburgische Viertel eingeladen. Quartiersmanager Jan Schulthei├č m├Âchte so das vielf├Ąltige Sportangebot der Vereine und Initiativen vor Ort einem gro├čen Publikum vorstellen.

Was: ┬╗Bewegung im Viertel┬ź, Sporterlebnis
Wann: 17. Januar 2015, 11 ÔÇô 15 Uhr
Wo: Sporthalle des Reki e.V., Schorfheidestra├če 30


┬╗Der Januar bietet sich nach der kalorienreichen Weihnachtszeit geradezu an f├╝r einen sportlichen Start in das neue Jahr. Mit unserer "Bewegung im Viertel" wollen wir zeigen, was f├╝r gute und unterschiedliche Angebote es in den immerhin drei Sporthallen und zwei Vereinsh├Ąusern zwischen Lausitzer und Prignitzer Stra├če gibt. Sport ist gesund und f├Ârdert das Wohlbefinden. da├č es da etwas f├╝r jedes Alter gibt, wollen am 17. Januar beweisen┬ź, so der Manager f├╝r Gesundheit und Sport im Quartier, Jan Schulthei├č. Den Tag in der Sporthalle an der Schorfheidestra├če 30 bereit er gemeinsam mit dem Hallenbetreiber, dem Reki-Verein, dem SV Motor Eberswalde und dem Eberswalder Sportclub vor.

Die ┬╗Golden Phoenix┬ź-Cheerleader bereiten gemeinsam mit den K4-Kampsportlern bereits ein energiegeladenes Showprogramm vor. ┬╗Bewegung im Viertel┬ź soll allerdings auch zum Mitmachen anregen. Daher steht ein Balancierparcours bereit, ebenso wie ein Spielfeld f├╝r Hallenfu├čball, der gerade als brasilianischer Trendsport ┬╗Futsal┬ź zur├╝ckkommt. Auf dem Programm stehen auch Seniorentanz, Reha- und Fitnesskurse, beeindruckende Kampfkunst, Rudern, Blasrohrschie├čen, Schach und ein Gl├╝cksrad. Interessenten k├Ânnen an dem Samstag mit den Sportlern auch ├╝ber organisatorische Fragen ins Gespr├Ąch kommen, unter anderem Kurszeiten, Anmeldungen und Beitragss├Ątze direkt vor Ort kl├Ąren.

Alexander Leifels, Pressestelle der Stadt Eberswalde




Die zwölf neuesten Artikel im Direktzugriff:

17.06.2024 - Pawels Stand-Up-Pantomine zum Artikel ...
11.06.2024 - Neuer Treffpunkt im Brandenburgischen Viertel zum Artikel ...
31.05.2024 - Wahlkampf im Kiez zum Artikel ...
27.05.2024 - Unvorstellbar: Eberswalde ohne alte Backsteinfabriken? zum Artikel ...
27.05.2024 - 24. Mai 2024: Tag der Nachbarn zum Artikel ...
26.05.2024 - Galerie Fenster: ┬╗Barfu├č ├╝ber alle Berge┬ź zum Artikel ...
25.05.2024 - Zahlungsunwillig oder pleite? zum Artikel ...
25.05.2024 - Wahlanzeige Die PARTEI Alternative Liste Eberswalde zum Artikel ...
24.05.2024 - M├╝ll am Heidewald: Ende einer ┬╗Endless-Story┬ź? zum Artikel ...
30.04.2024 - Feuer am ┬╗Heidewald┬ź zum Artikel ...
29.04.2024 - M├╝ll am Heidewald zum Artikel ...
03.04.2024 - Stellenanzeige Laboranten (m/w/d) zum Artikel ...


Archiv der MAXE-Druckausgaben

Alle Druckausgaben von MAXE, dem Kiezmagazin für das Brandenburgische Viertel, die 2012 bis 2014 im Kiez verteilt wurden, sind im Archiv als PDF abrufbar.

Hier geht's zum Archiv: MAXE gedruckt


Eberswalde © 2015-2020 AG MAXE
Impressum

Besucher
(seit 16.1.24):
Besucherzńhler