Kiezmagazin für das Brandenburgische Viertel
in Eberswalde
Kontakt zur ...

Archive: gedruckte Ausgaben

Online-Artikelarchiv

Notiert

Mi, 19.6., 11 Uhr gastiert zur Hellen Stunde mit Kultur auf dem Potsdamer Platz mit Pugsley Buzzard & Micha Maass (Foto) ein deutsch-australisches Blues Duo. Pugsley Buzzard ist Musiker, Schauspieler, Fernsehkoch und liebenswerter Grizzly mit Hut, eine Mischung aus Doctor John und Tom Waits. Mit seinem Barrelhouse Piano Stil und seiner ungew├Âhnlich rauchigen Stimme tanzt er mit seinem New Orleans Sound durch Raum und Zeit. Micha Maass wiederum ist als Schlagzeuger in seiner Kategorie h├Ąufiger Gewinner des German Blues Award.



Livestream der aktuellen Stadtverordnetenversammlung.

Radweg von Biesenthal nach Bernau

Das letzte Teilst├╝ck des Radweges von Biesenthal ├╝ber R├╝dnitz nach Bernau ist nun endlich fertiggestellt. Allerdings wollen wir an dieser Stelle erinnern, da├č die Planung und der Bau des Radweges mehr als zehn Jahre und damit viel zu lange gedauert hat. Immer wieder wurde von den insgesamt vier VerkehrsministerInnen eine baldige Vollendung des Radweges versprochen, doch blieben Politik und Verwaltung ├╝ber lange Zeit unt├Ątig. Als Reaktion gab es zahlreiche Fahrraddemonstrationen, die nun endlich zum Erfolg f├╝hrten.
     Erinnern wollen wir an diesem Tag auch an den am 25. Juni 2016 vom einem Auto ├╝berfahrenen Radfahrer. Er erlag noch am Unfallort zwischen Biesenthal und Wullwinkel seinen schweren Verletzungen. Diesen Unfall h├Ątte es mit einem Radweg nicht gegeben. F├╝r einen wirksamen Klimaschutz ist eine sofortige Verkehrswende unabdingbar. So m├╝ssen mehr Menschen ermutigt werden, auf das umweltfreundliche Verkehrsmittel Fahrrad umzusteigen. Ein entscheidender Baustein daf├╝r sind weitere sichere Radwege in Biesenthal und von Biesenthal in die umliegenden Orte: ├╝ber Melchow nach Eberswalde, nach Lanke, nach Gr├╝ntal, nach Finow, nach Prenden und nach Marienwerder. Diese m├╝ssen nun schnell geplant und gebaut werden. Es darf auf keinen Fall wieder so lange dauern wie zwischen Biesenthal und R├╝dnitz.

B├╝rgerforum Lokale Agenda 21 Biesenthal




Die zwölf neuesten Artikel im Direktzugriff:

17.06.2024 - Pawels Stand-Up-Pantomine zum Artikel ...
11.06.2024 - Neuer Treffpunkt im Brandenburgischen Viertel zum Artikel ...
31.05.2024 - Wahlkampf im Kiez zum Artikel ...
27.05.2024 - Unvorstellbar: Eberswalde ohne alte Backsteinfabriken? zum Artikel ...
27.05.2024 - 24. Mai 2024: Tag der Nachbarn zum Artikel ...
26.05.2024 - Galerie Fenster: ┬╗Barfu├č ├╝ber alle Berge┬ź zum Artikel ...
25.05.2024 - Zahlungsunwillig oder pleite? zum Artikel ...
25.05.2024 - Wahlanzeige Die PARTEI Alternative Liste Eberswalde zum Artikel ...
24.05.2024 - M├╝ll am Heidewald: Ende einer ┬╗Endless-Story┬ź? zum Artikel ...
30.04.2024 - Feuer am ┬╗Heidewald┬ź zum Artikel ...
29.04.2024 - M├╝ll am Heidewald zum Artikel ...
03.04.2024 - Stellenanzeige Laboranten (m/w/d) zum Artikel ...


Archiv der MAXE-Druckausgaben

Alle Druckausgaben von MAXE, dem Kiezmagazin für das Brandenburgische Viertel, die 2012 bis 2014 im Kiez verteilt wurden, sind im Archiv als PDF abrufbar.

Hier geht's zum Archiv: MAXE gedruckt


Eberswalde © 2015-2020 AG MAXE
Impressum

Besucher
(seit 16.1.24):
Besucherzńhler