Kiezmagazin für das Brandenburgische Viertel
in Eberswalde
Kontakt zur ...

Archive: gedruckte Ausgaben

Online-Artikelarchiv
Werk der Flammen

Ob mal wieder ein ┬╗Feuerteufel┬ź unterwegs ist oder schlicht Fahrl├Ąssigkeit Ursache des Brandes und der Zerst├Ârung von zwei Papiercontainern in der Frankfurter Allee war, ist noch nicht bekannt. Auf jeden Fall entstand einiger Sachschaden. So ein Container kostet etwa 300 bis 400 Euro. Hinzu kommen die Einsatzkosten der Feuerwehr.

Livestream der aktuellen Stadtverordnetenversammlung.


Im Februar ver├╝bten Unbekannte einen Brandanschlag auf die B├╝cherboXX. Ein paar Tage sp├Ąter war sie umgest├╝tzt. Einige Unterst├╝tzer hatten auf einem ┬╗Leichentuch┬ź ihre Trauer dokumentiert. In m├╝hevoller Kleinarbeit wurde die B├╝cherboXX in den vergangenen Wochen und Monaten repariert.
Am 3. Juli wurde die B├╝cherboXX im Foyer des Heidewald aufgestellt und wird, wenn dort H├Ąndler den Platz in Beschlag nehmen, faktisch ins Angebot ┬╗integriert┬ź.
Die auferstandene B├╝cherboXX

Liebe Freundinnen und Freunde der B├╝cherboXX in Eberswalde, es ist geschafft.

Die B├╝cherboXX wird am kommenden Freitag, 3. Juli 2020 um 8 Uhr zur weiteren Nutzung f├╝r die ├ľffentlichkeit im Einkaufszentrum Heidewald aufgestellt. Das Motto lautet nach wie vor ┬╗Bring ein Buch, nimm ein Buch, lies ein Buch┬ź.

Die Scheibe konnte nun auch vom Glaser erneuert werden. Die T├╝r allerdings mu├čte drau├čen bleiben. Dieser Schaden mu├č sp├Ąter behoben werden. Das hei├čt, der Heidewald hat jetzt eine noch leichter zug├Ąngliche Bibliothek, die Tage der offenen T├╝r sind gekommen.

Das bedeutet aber auch, da├č die B├╝cherboXX nun m├Âglichst schnell mit vielen B├╝chern aufgef├╝llt wird und da├č die K├╝mmerer weiterhin f├╝r Ordnung, Sauberkeit, Nachschub sorgen. Vielen Dank an alle im voraus.

Wir werden sp├Ąter noch zu einem offiziellen Termin mit dem B├╝rgermeister einladen. Jetzt am Freitag werden am Vormittag einige Unterst├╝tzer und die Kolleginnen vom Quartiersmanagement anwesend sein, B├╝cher reinstellen und eine erste ┬╗Begr├╝├čung┬ź der auferstandenen B├╝cherboXX vornehmen.

Nochmals vielen Dank f├╝r die Geduld und Dank an den Bauhof f├╝r die Unterst├╝tzung und den Transport und da├č wir dort arbeiten durften.

Konrad Kutt ÔÇô 1. Juli 2020 (update am 20.07.2020)

Siehe auch:
┬╗B├╝cherboXX gesichert┬ź
┬╗Jetzt erst recht!┬ź
┬╗Kiez-Weihnacht auf dem Potsdamer Platz┬ź
┬╗Gemeinschaftsgarten und B├╝cherboXX┬ź




Die zwölf neuesten Artikel im Direktzugriff:

21.02.2024 - Wachsen bedeutet Ver├Ąnderung zum Artikel ...
13.02.2024 - Malworkshop mit Max! zum Artikel ...
11.02.2024 - B├╝cherboXX wird erneuert zum Artikel ...
01.02.2024 - Streik im ├ľffentlichen Nahverkehr zum Artikel ...
17.01.2024 - 5K in der Galerie Fenster zum Artikel ...
16.01.2024 - Ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht zum Artikel ...
11.01.2024 - Anpassung an den Klimawandel zum Artikel ...
05.01.2024 - Galeriesonntage mit Klavier zum Artikel ...
04.01.2024 - Gro├čdemo am 8. Januar zum Artikel ...
23.12.2023 - Bundesverdienstorden f├╝r Kontakt e.V. zum Artikel ...
16.12.2023 - Keine Demokratie wagen zum Artikel ...
06.12.2023 - BRAND.VIER im Brandenburgischen Viertel: Lob und Kritik zum Artikel ...


Archiv der MAXE-Druckausgaben

Alle Druckausgaben von MAXE, dem Kiezmagazin für das Brandenburgische Viertel, die 2012 bis 2014 im Kiez verteilt wurden, sind im Archiv als PDF abrufbar.

Hier geht's zum Archiv: MAXE gedruckt


Eberswalde © 2015-2020 AG MAXE
Impressum

Besucher:
Besucherzńhler