Kiezmagazin für das Brandenburgische Viertel
in Eberswalde
Kontakt zur ...

Archive: gedruckte Ausgaben

Online-Artikelarchiv

Notiert

An jedem Mittwoch, gibt es auf dem Wochenmarkt im Brandenburgischen Viertel eine neue »Helle Stunde mit Kultur«. Wer am aktuell auf dem Potsdamer Platz zu Gast sein wird, gibt der Veranstalter einige Tage vorher bekannt. Los geht es am Mittwoch immer um 11 Uhr am Vormittag auf dem Potsdamer Platz.

Derzeit führt die Landesweite Planungsgesellschaft mbH (LPG) eine Haushaltsbefragung für eine Sozialstudie im Brandenburgischen Viertel durch. Alle Haushalte im Kiez haben einen Fragebogen erhalten. Bis Mitte Juli sind etwa 300 Bögen zurückgesandt worden.


Hilfestellung zum Ausfüllen gibt es im Dietrich-Bonhoeffer-Haus (evangelisches Gemeindezentrum, Brandenburger Allee 35), beim SPI und im Quartiersmanagement (beide im Bürgerzentrum, Schorfheidestraße 13).

Livestream der aktuellen Stadtverordnetenversammlung.


Wahlen im April

maxe. Blütenpracht an der Sporthalle »Heidewald«, die am ersten Aprilsonntag als Wahllokal 20 fungierte. Insgesamt 120 Wählerinnen und Wähler fanden zur Bürgermeister-Stichwahl den Weg hierher, um 116 gültige Stimmen abzugeben. Mit 70 Stimmen (60,3 %) lag der Gewinner Götz Herrmann auch hier vor seinem Konkurrenten Christian Mehnert, der 46 Stimmen errang (39,7 %). Die Wahlbeteiligung hier lag bei 13,9 % und hätte somit nicht zum Erreichen des nötigen Quorums gereicht.

In allen anderen Wahllokalen im Kiez blieb die Wahlbeteiligung noch unter diesem Wert. Mit der niedrigsten Beteiligung in ganz Eberswalde glänzte der Wahlbezirk 22 (Grundschule Schwärzesee), wo nur 6,2 % der Wahlberechtigten von ihrem Wahlrecht Gebrauch machten.

Für das Quorum reichte auch die Einbeziehung der Briefwahlstimmen nicht, obwohl hier die vergleichsweise wahlagilen dörflichen Stadtteile im gleichen Briefwahllokal ausgezählt wurden. Alles in allem votierten hier 12,2 % der Wahlberechtigten für den neuen Chef im Rathaus.

(4. April 2022)




Die zwölf neuesten Artikel im Direktzugriff:

11.08.2022 - Neue Sozialarbeiterin im Kiez zum Artikel ...
10.08.2022 - Kiez-Rundgang zum Artikel ...
08.08.2022 - Das Genossenschafts-Parkhaus zum Artikel ...
03.08.2022 - »Dialogbox« eröffnet zum Artikel ...
31.07.2022 - Philosophie in der Galerie zum Artikel ...
26.07.2022 - Gemeinsames Lesen zum Artikel ...
17.07.2022 - Die Drehnitzwiese wird gemäht zum Artikel ...
08.07.2022 - Richtfest für Hortneubau zum Artikel ...
06.07.2022 - Eine skandalöse Fehlentscheidung zum Artikel ...
04.07.2022 - Bist Du auch neu hier? zum Artikel ...
24.06.2022 - »LernEngel« an der Schwärzeseeschule zum Artikel ...
15.06.2022 - Haushaltsbefragungen im Kiez zum Artikel ...


Archiv der MAXE-Druckausgaben

Alle Druckausgaben von MAXE, dem Kiezmagazin für das Brandenburgische Viertel, die 2012 bis 2014 im Kiez verteilt wurden, sind im Archiv als PDF abrufbar.

Hier geht's zum Archiv: MAXE gedruckt


Eberswalde © 2015-2020 AG MAXE
Impressum

Besucher:
www.gratis-besucherzaehler.de