Kiezmagazin für das Brandenburgische Viertel
in Eberswalde
Kontakt zur ...

Archive: gedruckte Ausgaben

Online-Artikelarchiv
Werk der Flammen

Ob mal wieder ein ┬╗Feuerteufel┬ź unterwegs ist oder schlicht Fahrl├Ąssigkeit Ursache des Brandes und der Zerst├Ârung von zwei Papiercontainern in der Frankfurter Allee war, ist noch nicht bekannt. Auf jeden Fall entstand einiger Sachschaden. So ein Container kostet etwa 300 bis 400 Euro. Hinzu kommen die Einsatzkosten der Feuerwehr.

Livestream der aktuellen Stadtverordnetenversammlung.


B├╝rgerbegehren ┬╗Heegerm├╝hler Stra├če┬ź ist zul├Ąssig

Die B├╝rgerinitiative ┬╗Radwege in Eberswalde┬ź hat mittlerweile 2.400 Unterschriften gesammelt. Etwa 1.100 g├╝ltige Unterschriften sind noch notwendig, um das B├╝rgerbegehren erfolgreich ein┬şreichen zu k├Ânnen.

Wir bedanken uns bei den bisherigen Unterzeichnern.

Niemand kann den Eberswalder B├╝rgern das Recht streitig machen, ein B├╝rgerbegehren mit ihrer Unterschrift zu unterst├╝tzen. ├ťber die Zul├Ąssigkeit entscheidet nach der Einreichung die Stadtverordnetenversammlung und nicht die Baudezernentin.

Unser B├╝rgerbegehren zielt auf die Einhaltung von Recht und Gesetz in Gestalt des Verkehrsentwicklungsplans von 2008. Dieser sieht Radstreifen in der Heegerm├╝hler Stra├če erst nach Fertigstellung einer Umgehungsstra├če vor, durch die der Verkehr in der Heegerm├╝hler Stra├če sp├╝rbar entlastet wird. Und das auch nur als Zwischenl├Âsung.

Die aktuelle Verkehrsbelastung der zentralen Verkehrsachse von Eberswalde, man denke nur an die vielen LKWs, erlaubt kein sicheres Nebeneinander von Kraftverkehr und Radfahrern auf einer Fahrbahn.

Setzen Sie dieser Farce ein Ende! Nehmen Sie ihr demokratisches Recht wahr, sich in die Unterst├╝tzungslisten einzutragen!

Gerd Markmann und Dr. Ulrich Pofahl
(Sprecher der B├╝rgerinitiative RADWEGE IN EBERSWALDE)

(7. M├Ąrz 2018)


Diese Mitteilung finden Sie auch zum Ausdrucken. Weitere Informationen zur B├╝rgerinitiative ┬╗Radwege in Eberswalde┬ź finden Sie hier




Die zwölf neuesten Artikel im Direktzugriff:

21.02.2024 - Wachsen bedeutet Ver├Ąnderung zum Artikel ...
13.02.2024 - Malworkshop mit Max! zum Artikel ...
11.02.2024 - B├╝cherboXX wird erneuert zum Artikel ...
01.02.2024 - Streik im ├ľffentlichen Nahverkehr zum Artikel ...
17.01.2024 - 5K in der Galerie Fenster zum Artikel ...
16.01.2024 - Ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht zum Artikel ...
11.01.2024 - Anpassung an den Klimawandel zum Artikel ...
05.01.2024 - Galeriesonntage mit Klavier zum Artikel ...
04.01.2024 - Gro├čdemo am 8. Januar zum Artikel ...
23.12.2023 - Bundesverdienstorden f├╝r Kontakt e.V. zum Artikel ...
16.12.2023 - Keine Demokratie wagen zum Artikel ...
06.12.2023 - BRAND.VIER im Brandenburgischen Viertel: Lob und Kritik zum Artikel ...


Archiv der MAXE-Druckausgaben

Alle Druckausgaben von MAXE, dem Kiezmagazin für das Brandenburgische Viertel, die 2012 bis 2014 im Kiez verteilt wurden, sind im Archiv als PDF abrufbar.

Hier geht's zum Archiv: MAXE gedruckt


Eberswalde © 2015-2020 AG MAXE
Impressum

Besucher:
Besucherzńhler