Kiezmagazin für das Brandenburgische Viertel
in Eberswalde
Kontakt zur ...

Archive: gedruckte Ausgaben

Online-Artikelarchiv

Notiert

Mittwoch, 29.5., 11 Uhr ist der 2024er Saisonauftakt f├╝r die Helle Stunde mit Kultur. Fortan ist an jedem Mittwochvormittag der Potsdamer Platz der Treffpunkt der Wahl. Da das Viertel RockÔÇśnÔÇÖRoll ist, beginnen wir mit einem Konzert von The RockÔÇÖnÔÇÖRoll Trio (Foto). Die Band selbst ist seit 1992 ┬╗on the road┬ź und spielt zur fr├╝hen Stunde die fr├╝hen Songs von Elvis, Buddy Holly, Little Richard u.a. in klassischer Dreierbesetzung ohne Schlagzeug. Die Wohnungsgesellschaften (WHG, 1893, AWO, TAG), die Stadt, die Sparkasse und die Deutsche Marktgilde unterst├╝tzen die Kulturreihe. Ein absolut bemerkenswerter Verbund.


Do, 30. Mai, 14.30 Uhr: 2 neue Ausstellungen in der Galerie Fenster (Prignitzer Str. 50): ┬╗Barfu├č ├╝ber alle Berge┬ź, ausgew├Ąhlte Arbeiten des Wettbewerbs zum Kinder- und Jugendillustrationspreis ┬╗Bernhard┬ź, und die Installation ┬╗Kellersession ÔÇô dirty Track┬ź von Jana Debrodt.


Livestream der aktuellen Stadtverordnetenversammlung.

Beim FinE-Fest steht traditionell der Spa├č f├╝r die Kinder im Vordergrund. (Foto: J├╝rgen Gramzow, 2013)

Maxe-Sommerinterview:
Ein Mehr an Bildung in der Kultur

Das Kiez-Magazin f├╝r das Brandenburgische Viertel stellte dem Kulturamtsleiter Dr. Stefan Neubacher einige Fragen zu seinem Amtsbereich. Geantwortet hat Pressesprecherin Nancy Kersten. Hier die Fragen und Antworten:

K├Ânnen Sie ein erstes Fazit zum Stadtfest FinE ziehen?

Es war ein gro├čartiges Fest mit tollem Programm f├╝r alle Eberswalderinnen und Eberswalder.

Was sind Ihre kulturellen Empfehlungen f├╝rs n├Ąchste halbe Jahr?

  • Die Ausstellung Wei├če Schatten, 1./2., 8./9., 15./16. Juli 2017
    in der ehemaligen Papierfabrik Wolfswinkel

  • PurPur im Forstbotanischen Garten, Ende Juli

  • Gartenkonzerte, 25.-27. August 2017

  • Kohlhaas - Anatomie eines Aufstands (Kanaltheater)
    29./30. September, 4./ 6. Oktober, 20./21. Oktober 2017

  • Provinziale - Eberswalder Filmfestival, 7.-14. Oktober 2017

  • Fest an der Luthereiche, 28. Oktober 2017

  • Amadeu Antonio Preisverleihung, 28. November 2017

  • Weihnachtsmarkt, 1.-10. Dezember 2017

  • Die Schneek├Ânigin (Waggonkom├Âdianten), 2./3./8./16. Dezember 2017

Was sagen Sie zu den Vorw├╝rfen, die Stadtbibliothek habe besucherunfreundliche ├ľffnungszeiten?

Die ├ľffnungszeiten sind seit 2009 unver├Ąndert und haben bislang nicht zu Klagen gef├╝hrt. Die Einf├╝hrung der Samstags├Âffnungszeit 2009 wurde sehr positiv aufgenommen und hat sich sehr bew├Ąhrt.

Viele der Veranstaltungen, die im Kulturkalender angeboten werden, tragen Eventcharakter. Wie kann man im Bereich Kultur mehr Bildung verankern?

Der Eindruck t├Ąuscht: im Kulturkalender Juni finden sich 30 Eintr├Ąge im Bereich Bildung und 26 im Bereich Veranstaltungen; darunter u.a. auch Theaterauff├╝hrungen wie das Gastspiel von Ton und Kirschen, die sehr gut auch als Bildungsveranstaltung gez├Ąhlt werden k├Ânnten. Nicht mitgez├Ąhlt wurden ebenfalls die Kursangebote, die Bildungsveranstaltungen sind. Diese eingerechnet finden sich im Kulturkalender sogar 38 Bildungsveranstaltungen.

Was plant die Stadt Eberswalde an kulturellen Highlights im n├Ąchsten Jahr, au├čer den bekannten Festivit├Ąten?

Der Stadtteil Finow wird mit seinen beiden Jubil├Ąen (Geburtstag Finower Wasserturm und Ortsgr├╝ndung) im Fokus stehen. Veranstalter ist zwar nicht die Stadt, aber wir unterst├╝tzen diese Veranstaltungen.

Wie k├Ânnen Migranten und Fl├╝chtlinge einbezogen werden?

Die migrantischen Selbstorganisationen sowie Tr├Ąger und Initiativen der Fl├╝chtlingshilfe werden von der Stadt in ihrer Arbeit f├╝r ein vielf├Ąltiges Eberswalde in vielf├Ąltiger Weise unterst├╝tzt.

Nancy Kersten
Pressesprecherin

22. Juni 2017


Presse- und
├ľffentlichkeitsarbeit

Stadt Eberswalde
Rathaus
Breite Stra├če 41-44
16225 Eberswalde



Vielen Dank sagt maxe!



Die zwölf neuesten Artikel im Direktzugriff:

27.05.2024 - Unvorstellbar: Eberswalde ohne alte Backsteinfabriken? zum Artikel ...
27.05.2024 - 24. Mai 2024: Tag der Nachbarn zum Artikel ...
26.05.2024 - Galerie Fenster: ┬╗Barfu├č ├╝ber alle Berge┬ź zum Artikel ...
25.05.2024 - Zahlungsunwillig oder pleite? zum Artikel ...
25.05.2024 - Wahlanzeige Die PARTEI Alternative Liste Eberswalde zum Artikel ...
24.05.2024 - M├╝ll am Heidewald: Ende einer ┬╗Endless-Story┬ź? zum Artikel ...
30.04.2024 - Feuer am ┬╗Heidewald┬ź zum Artikel ...
29.04.2024 - M├╝ll am Heidewald zum Artikel ...
03.04.2024 - Stellenanzeige Laboranten (m/w/d) zum Artikel ...
31.03.2024 - Galerie Fenster im April zum Artikel ...
30.03.2024 - Galerie-R├╝ckblick zum Artikel ...
23.03.2024 - ┬╗Osterm├Ąrchen┬ź? zum Artikel ...


Archiv der MAXE-Druckausgaben

Alle Druckausgaben von MAXE, dem Kiezmagazin für das Brandenburgische Viertel, die 2012 bis 2014 im Kiez verteilt wurden, sind im Archiv als PDF abrufbar.

Hier geht's zum Archiv: MAXE gedruckt


Eberswalde © 2015-2020 AG MAXE
Impressum

Besucher
(seit 16.1.24):
Besucherzńhler