Kiezmagazin für das Brandenburgische Viertel
in Eberswalde
Kontakt zur ...

Archive: gedruckte Ausgaben

Online-Artikelarchiv

Notiert
Den Monatsplan November der BegegnungsstÀtte »Silberwald« (Spreewaldstr. 1) gibt es hier als PDF (1,7 Mb).

Donnerstag, 30. November, 17 Uhr: Eröffnung der 20. und 21. Ausstellung in der Galerie Fenster (Prignitzer Str. 50). Fotoserie »Manhattan - Straße der Jugend« von Stephanie Steinkopf sowie Aquarelle und Lithografien von Gerhard Wienckowski. Mehr Infos hier).

Sonntag, 17. Dezember, 14-18 Uhr: Kiez-Weihnachtsmarkt auf dem Potsdamer Platz.

Livestream der aktuellen Stadtverordnetenversammlung.


Galerie Fenster im »Freizeitschiff« der Genossenschaft:
Galerie-Sonntage mit Klavier

Neues Jahr, neues GlĂŒck! Am Sonntag, dem 8. Januar 2023 gibt es den ersten von insgesamt vier Galerie Sonntagen mit Klavier im Monat Januar.

Wir beginnen mit Christian von der Goltz, der seit Jahrzehnten einer der angesagten und viel beschĂ€ftigten Jazzpianisten in Berlin ist. Er hat mit großen Namen des deutschen und internationalen Jazz gespielt und ist bekannt fĂŒr seinen feinen Anschlag und sein komplexes HarmonieverstĂ€ndnis. Herrlicher Jazz in der Galerie Fenster von 14 bis 17 Uhr.

Dazu kann man sich in die Kunst von Hans Ticha und Hans Jörg Rafalski versenken, gegebenenfalls sogar ihre Arbeiten erwerben oder/und es sich ganz einfach in Gesellschaft sonntĂ€glich gut gehen lassen. Von Hans Jörg Rafalskis 2016 erschienenen Erstling »EROSION. Spuren der Industriekultur im Finowtal« haben wir im Übrigen die allerletzten Exemplare im Angebot, das Buch ist ansonsten nicht mehr lieferbar. Treffpunkt ist die Prignitzer Straße 50 im Brandenburgischen Viertel von Eberswalde. Man erreicht uns zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Obus und wir haben fĂŒr unsere motorisierten GĂ€ste ausreichend ParkplĂ€tze vor der TĂŒr
 An den nĂ€chsten Sonntagen, jeweils von 14 bis 17 Uhr, sind in der Galerie mit ihrem Klavier zu Gast:

  • am 15. Januar Jörg Hochapfel mit Musik jenseits des Tellerrands. Gewagt & ambitioniert.
  • am 22. Januar Peer Neumann und finnischer Melancholie. Wintermelodien, selten in Dur.
  • am 29. Januar Niko Meinhold bringt Eigenes, Traditionelles, Zeitgenössisches. Austausch zwischen Publikum, Kunst und Musik.
Die besten GrĂŒĂŸe auf ein gutes neues Jahr kommen von

Udo Muszynski – 3. Januar 2023

Siehe auch:
»Film und Fest in der Galerie«
»Zwei Ausstellungen im Freizeitschiff«
»Galerie Fenster wird grĂ¶ĂŸer«


Weiteres:
Guten-Morgen-Eberswalde nimmt sich, na klar, gleich den ersten Sonnabend des Jahres und lĂ€dt am 7. Januar 2023 mit seiner 809. Ausgabe zum Theater in den Plenarsaal des Paul-Wunderlich-Hauses. Zu Gast ist dann das Theater Lakritz aus Berlin und auf die BĂŒhne kommt deren neues Spektakel »Schneewittchen - der Hammer«. Eine AuffĂŒhrung bei Guten-Morgen ist eigentlich fast immer geeignet fĂŒr Jung und Alt und so ist es auch diesmal. Kommt also alle! Mit Objekten aus dem Werkzeugkasten hauen drei Bauarbeiterinnen pĂŒnktlich um Halbelf am Vormittag auf den Putz und erzĂ€hlen das MĂ€rchen von Schneewittchen. Der Eintritt ist wie immer frei, ĂŒber Spenden freuen wir uns!

Im ersten Quartal des neuen Jahres werden wir die ersten drei Sonnabende der Monate in der warmen Stube und immer den letzten Sonnabend des Monats an der schönen Luft verbringen. Im Saal des Paul-Wunderlich-Hauses ist dann also jetzt auch im Winter, Kammermusikalisches oder eine Lesung wieder etwas leichter zu realisieren. Aber mit der Luftkur im Park am Weidendamm und den inbegriffenen kĂŒnstlerischen Heilbehandlungen an der SchwĂ€rze haben wir seit Ende November 2021 ein Forum, welches selbst in Zeiten schlimmer Diskriminierung, als Menschen ĂŒber Monate von der Teilhabe im öffentlichen Leben ausgeschlossen wurden, den bedingungslosen Zugang fĂŒr Alle garantiert hat. Das bestĂ€ndige Zusammenkommen, und da konnten es auch mal Minus 10 Grad Celsius sein oder eine Sturmwarnung im Raum stehen, gab den Beteiligten Kraft und insofern geben wir das Format auf keinen Fall dran


Und dann möchte ich hier fĂŒr alle Terminkalender schon einmal den Termin des diesjĂ€hrigen Festivals »Jazz in E. No. 28« in den Raum stellen. Über Himmelfahrt, vom 17. bis 20. Mai 2023, treffen wir uns zum viertĂ€gigen Musikabenteuer im besonderen Ambiente des Forstbotanischen Gartens von Eberswalde. Open Air.


Galerie Fenster · Prignitzer Straße 50 · 16227 Eberswalde
eMail: · www.mescal.de · www.1893-wohnen.de




Die zwölf neuesten Artikel im Direktzugriff:

19.11.2023 - Manhatten – Straße der Jugend zum Artikel ...
18.11.2023 - Unvergessen. Zum 125. Geburtstag von Max Reimann zum Artikel ...
31.10.2023 - Finissage in der Galerie Fenster zum Artikel ...
25.10.2023 - Silberstreif oder Fata Morgana am Horizont? zum Artikel ...
16.10.2023 - Nasse Angelegenheit zum Artikel ...
15.10.2023 - Fabelhafte Bilderwelten zum Artikel ...
15.10.2023 - »Allgerechte« MobilitÀt zum Artikel ...
09.10.2023 - Kultur im Kiez zum Artikel ...
26.09.2023 - Die Bimmelbahn im Kiez zum Artikel ...
24.09.2023 - Abschiebeversuch nach Rußland zum Artikel ...
24.09.2023 - Wieder ein Sprung vom Balkon zum Artikel ...
23.09.2023 - »Sozialraumkonferenz« im Kiez zum Artikel ...


Archiv der MAXE-Druckausgaben

Alle Druckausgaben von MAXE, dem Kiezmagazin für das Brandenburgische Viertel, die 2012 bis 2014 im Kiez verteilt wurden, sind im Archiv als PDF abrufbar.

Hier geht's zum Archiv: MAXE gedruckt


Eberswalde © 2015-2020 AG MAXE
Impressum

Besucher:
www.gratis-besucherzaehler.de