Kiezmagazin für das Brandenburgische Viertel
in Eberswalde

Regelmäßige Kiez-Termine

Kulturbund Klub "Heinrich Mann"
Cottbuser Str. 5a (hier mehr):
Malzirkel 1./3. Do 14 Uhr
Handarbeiten 2./4. Do 14 Uhr
Foto-Club 2. Di, letzt. Di 18.30 Uhr
FG Ornithologie 3. Di 18.30 Uhr
Klöppelgruppe 4. Dienstag 14 Uhr

Eltern-Kind-Zentrum (EKiZ):
Mütter-Fitness-Gruppe
Mo 9.30 Uhr, SV Motor Turnhalle
Potsdamer Allee 37
Krabbelgruppe Mi 9.30 - 11 Uhr
Bonhoeffer-Haus, Potsdamer Allee

AWO Ortsverein Finow:
Nachmittag im Seniorenclub
Mi 14 Uhr, Frankfurter Allee 24

WBG-Vereinshaus, Havellandstr. 15:
Sportgruppe @ H15 Mo 18.30-20 Uhr
Offene Naehwerkstatt Mi 10-13 Uhr
Repair-Café & Six-to-Zero Fr 15 Uhr
Hebewerk e.V. im H15

Gemeindezentrum:
Familiennachmittag dienstags
16 - 17 Uhr, Dietrich-Bonhoeffer-Haus
Potsdamer Allee 35
Familiensport, Di 15-16 Uhr
Do 15-16.30 Uhr, SV Motor Turnhalle
Potsdamer Allee 37

WBG-Freizeitschiff:
Rommé, Skat ... Mo 14 Uhr
Handarbeitstreffen Do 13 Uhr
Prignitzer Str. 48


Der Herbstmond schien am Sonntagmorgen (15.9.) besonders schön, mit einem leichten Lichtkranz umgeben.

Veranstaltungen

Sa, 28. September, 13-20 Uhr:
Straßenfest Eberswalde
Stände, Konzerte und Aktionen
in der Ruhlaer Straße



So, 29. September, 14-17 Uhr:
Radtour zur Industriekultur entlang des Finowkanals Treff: Tourist-Information, Steinstraße 3, nur mit Voranmeldung (03334/64520).

MAXE-Volltextsuche:
Kontakt zur


Mit dem neuen Maxe-Obus-Planer immer auf dem Laufenden ...

Dem Obus auf der Spur

Neue Service-App für Eberswalder Haltestellen entwickelt

maxe. Das Kiez-Magazin MAXE gibt den Start eines besonderen Service für die Bürger Eberswaldes bekannt: Es handelt sich um eine Internet-Anwendung, die für sämtliche Haltestellen der beiden Obus-Linien eine Fahrzeit-Information bereithält – ähnlich der Anzeigetechnik, die z.B. am Marktplatz installiert ist.
Mit dem Maxe-Obus-Planer sind nun diese Informationen für alle Obus-Haltestellen abrufbar.

Mit der Internetseite obus.maxe-eberswalde.de kann man aber noch mehr machen: Neben dem gezielten Anwählen von Haltestellen, bestimmten Fahrplänen (Schule, Ferien, Samstag, Sonntag) und einer Uhrzeitvorgabe, beachtet das Programm – man kann auch App sagen – die besonderen jahreszeitlichen Feiertage und auch die Ferien werden automatisch berücksichtigt. Obendrein kann man bequem von Haltestelle zu Haltestelle navigieren, um zu sehen, wo der Obus, auf den man wartet, sich gerade befindet.

Das System beruht auf dem jeweils gültigen Fahrplan. Aktuelle Störungen sind im Obus-Planer nicht erfaßt, aber meist kommen die Obusse ja pünktlich.

Man braucht nichts zu installieren: Jeder PC, jedes Smartphone, das über einen Internetbrowser verfügt, kann den neuen Service nutzen, und zwar kostenlos! Die Konfiguration von Fahrplan, Uhrzeit und Style erreicht man über das Werkzeug-Symbol. Wer sowieso ständig online ist, kann im Handumdrehen erfahren, wann der nächste Bus kommt und muss nicht mehr umständlich Haltestellenpläne entziffern. Oder sich durch die VBB-Fahrinfo hangeln. Der Obus-Planer arbeitet im Live-Modus als Ticker und aktualisiert alle 30 Sekunden seine Anzeige, so ist man immer auf dem neuesten Stand.

Die Entwicklung des Programms hat einige Wochen in Anspruch genommen und auch die Testphase war ziemlich schwierig. Sie ist nun abgeschlossen. Für Hinweise auf noch vorhandene Fehler und für Verbesserungsvorschläge der Obus-App ist die Maxe-Redaktion dankbar. E-Mails bitte an die Redaktionsadresse. --

Internet: http://obus.maxe-eberswalde.de

veröffentlicht am 12. Oktober 2016
(zuletzt geändert am 17. Oktober 2016)




Die zehn neuesten Artikel im Direktzugriff:

12.09.2019 - Herbstdekoration in der AWO-Kantine zum Artikel ...
11.09.2019 - Sanitätshaus: Das Obergeschoss im Morgenlicht zum Artikel ...
10.09.2019 - Gemeinschaftsgarten und BücherboXX zum Artikel ...
10.09.2019 - Der Regen bringt eine gute Pilzsaison ... zum Artikel ...
07.09.2019 - Fête de la Viertel im Bild zum Artikel ...
03.09.2019 - Dem Sonnenstand nach müßte es Herbst sein zum Artikel ...
31.08.2019 - Fête de la Viertel (Ankündigung) zum Artikel ...
29.08.2019 - Noch nie schien der Mond so schön im letzten Viertel! zum Artikel ...
22.08.2019 - Mukketier-Bande und Kinderfotos zum Artikel ...
13.08.2019 - Spirkus auf dem Potsdamer Platz zum Artikel ...

Weitere Artikel siehe Online-Archiv ...


Alle MAXE-Ausgaben
im Archiv!

Alle Print-Ausgaben unserer Maxe-Kiezzeitung für das Brandenburgische Viertel, die in den Jahren 2012 bis 2014 an die Haushalte verteilt wurden, sind im Archiv abrufbar und können von interessierten Lesern noch einmal durchstöbert oder sogar ausgedruckt werden.

Hier ist der Link zum Archiv: Maxe-Printausgaben


Kiez im Kiez
 Bürgerzentrum  Bonhoefferhaus  Grundschule  Sportplatz  Potsdamer Platz  Frankfurter Allee  Brandenburger Allee
Themen
 Wohnen und Umwelt  Bildung und Erziehung  Stadtumbau und Abriß  Kulturelles  Leben und Natur  Feste und Feiern  Politik  Wahlergebnisse
Foto-Galerie
 Jahreszeiten  Abschiede
Mitmachen
 Service  Paule (Ratgeber)  Über uns  Print-Archiv  Online-Archiv

Eberswalde © 2015-2019 by Maxe-Team
Impressum

Seit 24.03.2015:
www.gratis-besucherzaehler.de