Kiezmagazin für das Brandenburgische Viertel
in Eberswalde
Kontakt zur ...

Frühling im Kiez


»Grün- und Freiflächenkonzept«:
Bürgerbeteiligung verlängert

Öffentliche Auslegung noch bis zum 14. Februar

maxe. Das »Grün- und Freiflächenkonzept« für die Stadt Eberswalde kann derzeit im Internet eingesehen werden. Die Eberswalderinnen und Eberswalder können ihre Einwände, Bemerkungen und Hinweise geltend machen.

Laut der entsprechenden Pressemitteilung vom 7. Januar war die Bürgerbeteiliung vom 11. bis zum 29. Januar befristet. MAXE hatte darüber am 12. Januar informiert (»Grün- und Freiflächenkonzept«).

Viele Einwohnerinnen und Einwohner empfanden die Zeit für eine Bürgerbeteiliung angesichts der 159 Seiten des Konzepts als völlig unzreichend. Das hatte der fraktionslose Stadtverordnete Carsten Zinn aufgegriffen und öffentlich kritisiert.

Ein aktueller Blick auf die Stadtseite mit den aktuellen Bürgerbeteiligungen zeigt nun – wohl als allgemeines Liebes- und Friedensangebot zum Sankt Valentin – sogar den 14. Februar als Endtermin für die Bürgerbeteiligung.

Eine offizielle Mitteilung über die verlängerte Beteiligung liegt nicht vor. Der in unserem Kiez heimische Stadtverordnete hatte eine Verlängerung der Bürgerbeteiliung um mindestens vier Wochen gefordert.

Das »Grün- und Freiflächenkonzept« kann unter https://www.eberswalde.de/fileadmin/bereich-eberswalde/user/ewschwarz/Gruenkonzept/201214_Gruen_und_Freiflaechenkonzept_Eberswalde-1.pdf heruntergeladen werden.

(20. Januar 2021)

Siehe auch:
»Grün- und Freiflächenkonzept«




Die zwölf neuesten Artikel im Direktzugriff:

12.04.2021 - Verkehrssicherheit geht alle an zum Artikel ...
05.04.2021 - »Beschleunigungszuschläge« zum Artikel ...
27.03.2021 - Mehr Licht im Wald zum Artikel ...
26.03.2021 - Hortkinder pflanzen Bäume zum Artikel ...
24.03.2021 - »Specht« hat neuen Eigentümer zum Artikel ...
21.03.2021 - »Wir sind alle Salah!« zum Artikel ...
21.03.2021 - Zum Tod von Salah Tayyar zum Artikel ...
19.03.2021 - Informationen aus dem Kiez im AKSI zum Artikel ...
16.03.2021 - Ein Mensch springt in den Tod zum Artikel ...
14.03.2021 - Doppelbaustelle in der Prenzlauer zum Artikel ...
14.03.2021 - Hauswächter und gute Hausgeister zum Artikel ...
23.02.2021 - Der RBB-Robur am Schwärzesee zum Artikel ...


Archiv der MAXE-Druckausgaben

Alle Druckausgaben von MAXE, dem Kiezmagazin für das Brandenburgische Viertel, die 2012 bis 2014 im Kiez verteilt wurden, sind im Archiv als PDF abrufbar.

Hier geht's zum Archiv: MAXE gedruckt


Eberswalde © 2015-2020 AG MAXE
Impressum

Besucher:
www.gratis-besucherzaehler.de