Kiezmagazin für das Brandenburgische Viertel
in Eberswalde

Regelmäßige Kiez-Termine

Kulturbund Klub "Heinrich Mann"
Cottbuser Str. 5a (hier mehr):
Malzirkel 1./3. Do 14 Uhr
Handarbeiten 2./4. Do 14 Uhr
Foto-Club 2. Di, letzt. Di 18.30 Uhr
FG Ornithologie 3. Di 18.30 Uhr
Klöppelgruppe 4. Dienstag 14 Uhr

Eltern-Kind-Zentrum (EKiZ):
Mütter-Fitness-Gruppe
Mo 9.30 Uhr, SV Motor Turnhalle
Potsdamer Allee 37
Krabbelgruppe Mi 9.30 - 11 Uhr
Bonhoeffer-Haus, Potsdamer Allee

AWO Ortsverein Finow:
Nachmittag im Seniorenclub
Mi 14 Uhr, Frankfurter Allee 24

WBG-Vereinshaus, Havellandstr. 15:
Sportgruppe @ H15 Mo 18.30-20 Uhr
Offene Naehwerkstatt Mi 10-13 Uhr
Repair-Café & Six-to-Zero Fr 15 Uhr
Hebewerk e.V. im H15

Gemeindezentrum:
Familiennachmittag dienstags
16 - 17 Uhr, Dietrich-Bonhoeffer-Haus
Potsdamer Allee 35
Familiensport, Di 15-16 Uhr
Do 15-16.30 Uhr, SV Motor Turnhalle
Potsdamer Allee 37

WBG-Freizeitschiff:
Rommé, Skat ... Mo 14 Uhr
Handarbeitstreffen Do 13 Uhr
Prignitzer Str. 48



Der Bahnübergang zum Zoo ist momentan wegen Bauarbeiten gesperrt bis voraussichtlich 31. Mai. Die Gleise werden für den querenden Autoverkehr mit erschütterungsdämpfenden Platten ausgelegt. Fußgänger und Fahrradfahrer können hinüber.

Veranstaltungen

Die Galerie Fenster öffnet wieder neu am 14. Juni 2020. Die Ausstellung mit Fotos von Sehnsuchtsorten "Tourist - Wir sind überall" lag eine Weile hinter verschlossenen Türen - nun ist sie wieder zu sehen. Öffnungszeiten: zunächst immer sonntags von 13 bis 17 Uhr oder nach Vereinbarung. Sie können gern spontan vorbeikommen - wir achten gemeinsam auf die Abstands- und Hygieneempfehlungen. Galerie Fenster Brandenburger Allee 19, 16227 Eberswalde.

MAXE-Volltextsuche:
Kontakt zur


Die größte Erste-Mai-Demonstration der letzten Jahre gab es 2015. Damals stand der Erhalt des Eberswalder Bahnwerks (ehemals RAW) im Fokus. Der Eberswalder Bürgermeister Friedhelm Boginski stellte sich an die Spitze des Demonstrationszuges. Mit dabei waren weitere regionale Politiker von SPD, Linken und Bündnisgrünen. Mit dabei waren u.a. Daniel Kurth (damals Landtagsabgeordneter der SPD, heute Barnimer Landrat), Volker Passoke (verdeckt hinter Daniel Kurth, Stadtverordneter der Linken, damals Vorsitzender der StVV), Axel Vogel (damals bündnisgrüner Landtagsabgeordneter, heute Landesminister für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz), Stefan Zierke (SPD-Bundestagsabgeordneter) und Ralf Kaiser (damals Stadtverordneter der Linken).
Diesmal gibt es in Eberswalde coronabedingt nur eine eher symbolische Aktion zum Ersten Mai.
Sprüh-Demo zum 1. Mai

maxe. Wer trotz der Absage der traditionellen Ersten-Mai-Demo & Kundgebung am Freitag, dem 1. Mai, aktiv werden möchte, kann um 10 Uhr am Karl-Marx-Platz in Eberswalde dabei sein.

Evelyn Berger vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) Region Ostbrandenburg informierte kürzlich:

Wir treffen uns am Freitag, 1. Mai um 10 Uhr am Karl-Marx-Platz und werden an der ursprünglich geplanten Demoroute entlang (bis Marktplatz) Erste-Mai-Slogans auf die Straße sprühen.

Die Schablonen und Sprühkreide werden vom DGB bereitgestellt. Die DGB-Geschäftsführerin informierte, daß die Genehmigung für die Demonstration erteilt worden ist – allerdings mit der Auflage, daß nur auf dem Gehweg gesprüht werden darf, nicht auf Radwege oder der Fahrbahn.

Alle, so Evelyn Berger, die mitmachen wollen, sind herzlich eingeladen: »Wir freuen uns auf euch – bis Freitag dann…«

(28. April 2020)



DEUTSCHER GEWERKSCHAFTSBUND · Region Ostbrandenburg
Grabowstraße 49 · 16225 Eberswalde
Tel.: +49 3334 38996741 · Fax: +49 3334 38996742 · www.ostbrandenburg.dgb.de




Die zehn neuesten Artikel im Direktzugriff:

28.05.2020 - Denkmalschutz für Abrißblock zum Artikel ...
28.05.2020 - Erweiterungsbau für die Grundschule Finow zum Artikel ...
22.05.2020 - Unser Viertel wird weiter zerstört! zum Artikel ...
20.05.2020 - Ökologisches Bauen in Westend zum Artikel ...
15.05.2020 - Ende der Überflutungen in Sicht zum Artikel ...
15.05.2020 - Überlegungen zu SARS-CoV-19 zum Artikel ...
14.05.2020 - Deutschland wird klimaneutral! zum Artikel ...
12.05.2020 - Autofahrer! Augen auf im Straßenverkehr! zum Artikel ...
11.05.2020 - Den Sozialismus in seinem Lauf ... zum Artikel ...
08.05.2020 - Nie wieder Faschismus in Deutschland! zum Artikel ...

Weitere Artikel siehe Online-Archiv ...


Alle MAXE-Ausgaben
im Archiv!

Alle Print-Ausgaben unserer Maxe-Kiezzeitung für das Brandenburgische Viertel, die in den Jahren 2012 bis 2014 an die Haushalte verteilt wurden, sind im Archiv abrufbar und können von interessierten Lesern noch einmal durchstöbert oder sogar ausgedruckt werden.

Hier ist der Link zum Archiv: Maxe-Printausgaben


Kiez im Kiez
 Bürgerzentrum  Bonhoefferhaus  Grundschule  Sportplatz  Potsdamer Platz  Frankfurter Allee  Brandenburger Allee
Themen
 Wohnen und Umwelt  Bildung und Erziehung  Stadtumbau und Abriß  Kulturelles  Leben und Natur  Feste und Feiern  Politik  Wahlergebnisse
Foto-Galerie
 Jahreszeiten  Abschiede
Mitmachen
 Service  Paule (Ratgeber)  Über uns  Print-Archiv  Online-Archiv

Eberswalde © 2015-2020 by Maxe-Team
Impressum