Kiezmagazin für das Brandenburgische Viertel
in Eberswalde

Regelmäßige Kiez-Termine

Kulturbund Klub "Heinrich Mann"
Cottbuser Str. 5a (hier mehr):
Malzirkel 1./3. Do 14 Uhr
Handarbeiten 2./4. Do 14 Uhr
Foto-Club 2. Di, letzt. Di 18.30 Uhr
FG Ornithologie 3. Di 18.30 Uhr
Klöppelgruppe 4. Dienstag 14 Uhr

Eltern-Kind-Zentrum (EKiZ):
Mütter-Fitness-Gruppe
Mo 9.30 Uhr, SV Motor Turnhalle
Potsdamer Allee 37
Krabbelgruppe Mi 9.30 - 11 Uhr
Bonhoeffer-Haus, Potsdamer Allee

AWO Ortsverein Finow:
Nachmittag im Seniorenclub
Mi 14 Uhr, Frankfurter Allee 24

WBG-Vereinshaus, Havellandstr. 15:
Sportgruppe @ H15 Mo 18.30-20 Uhr
Offene Naehwerkstatt Mi 10-13 Uhr
Repair-Café & Six-to-Zero Fr 15 Uhr
Hebewerk e.V. im H15

Gemeindezentrum:
Familiennachmittag dienstags
16 - 17 Uhr, Dietrich-Bonhoeffer-Haus
Potsdamer Allee 35
Familiensport, Di 15-16 Uhr
Do 15-16.30 Uhr, SV Motor Turnhalle
Potsdamer Allee 37

WBG-Freizeitschiff:
Rommé, Skat ... Mo 14 Uhr
Handarbeitstreffen Do 13 Uhr
Prignitzer Str. 48


Der Herbstmond schien am Sonntagmorgen (15.9.) besonders schön, mit einem leichten Lichtkranz umgeben.

Veranstaltungen

Sa, 28. September, 13-20 Uhr:
Straßenfest Eberswalde
Stände, Konzerte und Aktionen
in der Ruhlaer Straße



So, 29. September, 14-17 Uhr:
Radtour zur Industriekultur entlang des Finowkanals Treff: Tourist-Information, Steinstraße 3, nur mit Voranmeldung (03334/64520).

MAXE-Volltextsuche:
Kontakt zur


Die Herbstsonne spiegelt sich in den Fenstern der Schwärzesee-Grundschule. Für Glasreinigungsarbeiten an städtischen Gebäuden ist ein separates Fachlos vergeben worden.

Europaweite Ausschreibung gescheitert
Reinigungsarbeiten an Berliner Firma vergeben

maxe. Rechtzeitig vor Ablauf der bestehenden Verträge am 31.12.2018 mussten die Arbeiten für Reinigungsleistungen in und an öffentlichen Gebäuden der Stadt Eberswalde neu ausgeschrieben werden. Wie Frau Mettke und Herr Radicke vom Amt für Hochbau und Gebäudewirtschaft der Stadtverordnetenversammlung am 27.09.2018 zur Erläuterung darlegten, beträgt die Laufzeit des Vertrages 2 x 3 Jahre. Daraus ergebe sich ein kalkulatorischer Gesamtwert von 5.765.524,47 Euro. Für Summen dieser Größenordnung mußte ein europaweites offenes Verfahren gewählt werden. Dieses brachte jedoch keine vergleichbaren Ergebnisse, da Vorgaben seitens der Anbieter nicht eingehalten wurden. Aus diesem Grund mußte das offene Verfahren aufgehoben und ein Verhandlungsverfahren ohne Teilnahmewettbewerb durchgeführt werden.

Im Interesse des Schutzes des Mittelstandes wurden die Reinigungsleistungen in einzelne Lose aufgeteilt. Zum einen wurde das Los für die Glas- und Rahmenreinigung gebildet, zum anderen wurden die Lose nach örtlichen Zusammenhängen in Teillose aufgeteilt.

Los 1 - Brandenburgisches Viertel
Los 2 - Finow
Los 3 - Mitte
Los 4 - Nordend
Los 5 - Ostend
Los 6 - Westend

An dem neuen Vergabeverfahren wurden sämtliche Firmen beteiligt, die bereits Angebote im vorangegangenen Verfahren abgegeben hatten. Für das Los 1 (Brandenburgisches Viertel) ermächtigte der Beschluß der Stadtverordnetenversammlung den Bürgermeister, den Zuschlag auf das Angebot der Firma Peter Schneider Gebäudedienstleistungen GmbH & Co. KG, Holzhauser Straße 62-68 in 13509 Berlin zu geben.

Preislich lag das Angebot zwar mit 224.595,45 Euro im Mittelfeld der zwölf Bewerber, aber eine Firma aus Eberswalde hat die angegebenen Leistungswerte nicht eingehalten und die Firmen aus Bielefeld, Gelsenkirchen, Berlin-Moabit und eine Firma aus Strausberg haben die von Stadtverwaltung geforderten Stundenverrechnungssätze für 2019 nicht korrekt angegeben. Eine weitere Strausberger Firma hat nicht die geforderten Nachweise zur Eignung eingereicht.

Es blieben somit 6 Firmen in der weiteren Wertung. Entsprechend der Wertungsmatrix (35 % Preispunkte, 65 % Zeitpunkte) wurden diese Angebote ausgewertet. Nach § 58 VgV und § 30 KomHKV hat die Firma Peter Schneider Gebäudedienstleistungen GmbH aus Berlin-Tegel das wirtschaftlichste Angebot gemacht und erhielt somit den Zuschlag.

Die zu reinigenden Gebäude für Los 1 (Unterhalts- und Grundreinigung) sind die Hauptfeuerwache, die Grundschule Schwärzesee, die Kita Gestiefelter Kater, die Kita Pusteblume, der Grundschule-Schwärzesee-Hort, der Club am Wald, das Bürgerzentrum, das Waldstadion ab 10/2019 und die Sporthalle Heidewald an der Frankfurter Allee.

Die gemäß § 14 VgV und § 30 KomHKV eingereichten Angebote (Offenes Verfahren, Verhandlungsverfahren) wurden im Vorfeld durch die städtischen Mitarbeiter auf Vollständigkeit und Einhaltung der Vorgaben überprüft. Es wurde unter anderem die Einhaltung von Leistungswerten vorgegeben (auf Grundlage der Empfehlung der Gebäudereinigerinnung) sowie die voraussichtlichen Sozialversicherungsbeiträge und Tariflöhne für 2019.

(jg) - 13. Oktober 2018




Die zehn neuesten Artikel im Direktzugriff:

12.09.2019 - Herbstdekoration in der AWO-Kantine zum Artikel ...
11.09.2019 - Sanitätshaus: Das Obergeschoss im Morgenlicht zum Artikel ...
10.09.2019 - Gemeinschaftsgarten und BücherboXX zum Artikel ...
10.09.2019 - Der Regen bringt eine gute Pilzsaison ... zum Artikel ...
07.09.2019 - Fête de la Viertel im Bild zum Artikel ...
03.09.2019 - Dem Sonnenstand nach müßte es Herbst sein zum Artikel ...
31.08.2019 - Fête de la Viertel (Ankündigung) zum Artikel ...
29.08.2019 - Noch nie schien der Mond so schön im letzten Viertel! zum Artikel ...
22.08.2019 - Mukketier-Bande und Kinderfotos zum Artikel ...
13.08.2019 - Spirkus auf dem Potsdamer Platz zum Artikel ...

Weitere Artikel siehe Online-Archiv ...


Alle MAXE-Ausgaben
im Archiv!

Alle Print-Ausgaben unserer Maxe-Kiezzeitung für das Brandenburgische Viertel, die in den Jahren 2012 bis 2014 an die Haushalte verteilt wurden, sind im Archiv abrufbar und können von interessierten Lesern noch einmal durchstöbert oder sogar ausgedruckt werden.

Hier ist der Link zum Archiv: Maxe-Printausgaben


Kiez im Kiez
 Bürgerzentrum  Bonhoefferhaus  Grundschule  Sportplatz  Potsdamer Platz  Frankfurter Allee  Brandenburger Allee
Themen
 Wohnen und Umwelt  Bildung und Erziehung  Stadtumbau und Abriß  Kulturelles  Leben und Natur  Feste und Feiern  Politik  Wahlergebnisse
Foto-Galerie
 Jahreszeiten  Abschiede
Mitmachen
 Service  Paule (Ratgeber)  Über uns  Print-Archiv  Online-Archiv

Eberswalde © 2015-2019 by Maxe-Team
Impressum

Seit 24.03.2015:
www.gratis-besucherzaehler.de