Kiezmagazin für das Brandenburgische Viertel
in Eberswalde

Regelmäßige Kiez-Termine

Kulturbund
Klub "Heinrich Mann"

Cottbuser Str. 5a (hier mehr):
Malzirkel 1./3. Do 14 Uhr
Handarbeiten 2./4. Do 14 Uhr
Foto-Club 2. Di, letzt. Di 18.30 Uhr
FG Ornithologie 3. Di 18.30 Uhr
Klöppelgruppe 4. Dienstag 14 Uhr

Eltern-Kind-Zentrum (EKiZ):
Mütter-Fitness-Gruppe
Mo 9.30 Uhr, SV Motor Turnhalle
Potsdamer Allee 37
Krabbelgruppe Mi 9.30 - 11 Uhr
Bonhoeffer-Haus, Potsdamer Allee

AWO Ortsverein Finow:
Nachmittag im Seniorenclub
Mi 14 Uhr, Frankfurter Allee 24

WBG-Vereinshaus, Havellandstr. 15:
Sportgruppe @ H15 Mo 18.30-20 Uhr
Offene Naehwerkstatt Mi 10-13 Uhr
Repair-Café & Six-to-Zero Fr 15 Uhr
Hebewerk e.V. im H15

Gemeindezentrum:
Familiennachmittag dienstags
16 - 17 Uhr, Dietrich-Bonhoeffer-Haus
Potsdamer Allee 35
Familiensport, Di 15-16 Uhr
Do 15-16.30 Uhr, SV Motor Turnhalle
Potsdamer Allee 37

WBG-Freizeitschiff:
Rommé, Skat ... Mo 14 Uhr
Handarbeitstreffen Do 13 Uhr
Prignitzer Str. 48



"Im Ghetto jibts die größten Schoten!" würden Jugendliche aus dem Kiez zu diesem Bild sagen.

Veranstaltungen

Jeden Mittwoch - ab 16.30 Uhr:
Frauencafé im Bürgerzentrum
(Schorfheidestr. 13). Neues Angebot:
Alle Frauen und Kinder sind eingeladen sich
in gemütlicher Runde zu Kaffee, Tee und Kuchen
zu treffen. Ziel ist es, Frauen aus unterschied-
lichen Ländern zusammenbringen und Ihnen einen
Ort des Austausches und des Miteinanders zu geben.


 Bürgerinitiative  Radwege in Eberswalde
Mitteilungen der Bürgerinitiative



Vorankündigungen:
Sa, 24. August, 10.30 - 15 Uhr:
Kinder fotografieren das
Brandenburgische Viertel
(Ausstellung)
mit »Guten Morgen Eberswalde«
Potsdamer Platz

Sa, 7. September, 15 - 21 Uhr:
Fete de la Viertel 2019
Sommerfest auf dem Potsdamer Platz.

MAXE-Volltextsuche:
Kontakt zur


Neu im Kiez:
Elisabeth Klappoth,
Fachärztin für Allgemeinmedizin


Ärzte kommen und gehen

Nach der Schließung der Allgemeinarztpraxis von Irene Jordan Ende 2015 schien es zunächst, als würde unser Kiez zur gesundheitspolitischen Wüste werden. Dank des Engagements der kreiseigenen Gesellschaft für Leben und Gesundheit mbH (GLG) und ihres Geschäftsführers Dr. Jörg Mocek fand sich schon nach einem halben Jahr eine Lösung. Eine Tochtergesellschaft der GLG, die Medizinische Einrichtungs GmbH (MEG), die in Eberswalde bereits die einstigen Polikliniken in Stadtmitte und im Leibnizviertel betreibt, richtete in den einst von Frau Jordan genutzten Räumen in der Frankfurter Allee 64 eine Zweigpraxis ein.

Dort praktizierten zeitweise sogar zwei Ärztinnen. Neben Mariya Petkova, die seit November 2017 die Praxis jeden Tag offen hielt, steht seit kurzem die Allgemeinärztin Elisabeth Klappoth für die Menschen im Kiez zur Verfügung.

Leider hat Mariya Petkova ihre Praxistätigkeit am 4. April beendet.

Die Verwaltungsdirektorin für die ambulanten Geschäftfelder der GLG Dr. Ortrud Vargas Hein widersprach inzwischen Gerüchten, wonach Petkova-Nachfolgerin Elisabeth Klappoth ebenfalls nur vorübergehend in der Zweigpraxis tätig sein werde.

Sowohl den Patienten als auch der Ärztin ist zu wünschen, daß sich zwischen ihnen ein dauerhaftes Vertrauensverhältnis entwickeln kann.

Die Sprechzeiten von Elisabeth Klapproth sind:
Montag 8.30 bis 12.30 Uhr
Dienstag 8.30 bis 12.30 Uhr und 14 bis 18 Uhr
Donnerstag 8.30 bis 12.30 Uhr
Freitag 8.30 bis 12.30 Uhr

Telefonisch kann man sich unter der Nummer 03334 - 32040 anmelden.

Gerd Markmann - 5. April 2018
(geändert am 15. April 2018)

Siehe auch:
Allgemeinärztin im Kiez hört auf
Ein Ärztehaus im Brandenburgischen Viertel?
Kein Ärztehaus im Brandenburgischen Viertel
Wieder Allgemeinärztin im Kiez
Mariya Petkova ist neue Hausärztin im Kiez


GLG Medizinische Einrichtungs GmbH · Medicus-Center Eberswalde
Praxis für Allgemeinmedizin
Frankfurter Allee 64 · 16227 Eberswalde · Tel: 03334 32040 · Fax: 03334 357256




Die zehn neuesten Artikel im Direktzugriff:

10.07.2019 - Die neue Bienenweide darf nicht vertrocknen! zum Artikel ...
09.07.2019 - Galerie im Abrißhaus zum Artikel ...
06.07.2019 - Grüner Vorzeigebezirk im Herzen der Waldstadt zum Artikel ...
01.07.2019 - Magische Zeichen im Wald zum Artikel ...
28.06.2019 - Sanitätshaus: Der zweite Stock wird gesetzt ... zum Artikel ...
23.06.2019 - Kiez, Kids, Kameras zum Artikel ...
22.06.2019 - Sanitätshaus: Die Zwischendecke wird eingezogen ... zum Artikel ...
09.06.2019 - Pfingsten, das unbekannte Fest zum Artikel ...
07.06.2019 - Auf diesen Säulen ruht (noch) der Himmel ... zum Artikel ...
07.06.2019 - Pfingsten am Wasserturm zum Artikel ...

Weitere Artikel siehe Online-Archiv ...


Alle MAXE-Ausgaben
im Archiv!

Alle Print-Ausgaben unserer Maxe-Kiezzeitung für das Brandenburgische Viertel, die in den Jahren 2012 bis 2014 an die Haushalte verteilt wurden, sind im Archiv abrufbar und können von interessierten Lesern noch einmal durchstöbert oder sogar ausgedruckt werden.

Hier ist der Link zum Archiv: Maxe-Printausgaben


Kiez im Kiez
 Bürgerzentrum  Bonhoefferhaus  Grundschule  Sportplatz  Potsdamer Platz  Frankfurter Allee  Brandenburger Allee
Themen
 Wohnen und Umwelt  Bildung und Erziehung  Stadtumbau und Abriß  Kulturelles  Leben und Natur  Feste und Feiern  Politik  Wahlergebnisse
Foto-Galerie
 Jahreszeiten  Abschiede
Mitmachen
 Service  Paule (Ratgeber)  Über uns  Print-Archiv  Online-Archiv

Eberswalde © 2015-2019 by Maxe-Team
Impressum