Kiezmagazin für das Brandenburgische Viertel
in Eberswalde

Regelmäßige Kiez-Termine

Kulturbund
Klub "Heinrich Mann"

Cottbuser Str. 5a (hier mehr):
Malzirkel 1./3. Do 14 Uhr
Handarbeiten 2./4. Do 14 Uhr
Foto-Club 2. Di, letzt. Di 18.30 Uhr
FG Ornithologie 3. Di 18.30 Uhr
Klöppelgruppe 4. Dienstag 14 Uhr

Eltern-Kind-Zentrum (EKiZ):
Mütter-Fitness-Gruppe
Mo 9.30 Uhr, SV Motor Turnhalle
Potsdamer Allee 37
Krabbelgruppe Mi 9.30 - 11 Uhr
Bonhoeffer-Haus, Potsdamer Allee

AWO Ortsverein Finow:
Nachmittag im Seniorenclub
Mi 14 Uhr, Frankfurter Allee 24

WBG-Vereinshaus, Havellandstr. 15:
Sportgruppe @ H15 Mo 18.30-20 Uhr
Offene Naehwerkstatt Mi 10-13 Uhr
Repair-Café & Six-to-Zero Fr 15 Uhr
Hebewerk e.V. im H15

Gemeindezentrum:
Familiennachmittag dienstags
16 - 17 Uhr, Dietrich-Bonhoeffer-Haus
Potsdamer Allee 35
Familiensport, Di 15-16 Uhr
Do 15-16.30 Uhr, SV Motor Turnhalle
Potsdamer Allee 37

WBG-Freizeitschiff:
Rommé, Skat ... Mo 14 Uhr
Handarbeitstreffen Do 13 Uhr
Prignitzer Str. 48


Was los ist:

Sa, 15. Juni - 10 bis 18 Uhr
Straßenkulturfest FinE
Marktplatz, PW-Haus
Altstadt-Carree, Kirchhang

Mi, 19. Juni - 15 und 18 Uhr:
Kopfkino für Alt und Jung
"25 KM/H" - Komödie von Markus Goller

BBZ, Puschkinstraße 13
Stadt Eberswalde
Tel. 03334 / 6 44 02

Sa, 22. Juni, 15 Uhr:
Choriner Musiksommer
Eröffnungskonzert

Kloster Chorin
Tickets 03334-81 84 72
choriner-musiksommer.de





 Bürgerinitiative 
Radwege in Eberswalde

Mitteilungen der
Bürgerinitiative



Morgens werden die Haare gewaschen, sonst gehst Du mir nicht aus dem Haus!
MAXE-Volltextsuche:
Kontakt zur


In der Grundschule »Schwärzesee«:
Boxenstopp-Weiterbildung

Ein Angebot an Lehrkräfte und Schulsozialarbeiter

Langsam freuen wir uns auf den Frühling. Und auch wir starten durch mit unseren neuen Boxenstopp-Fortbildungsangeboten für Lehrkräfte und Schulsozialarbeiter/-innen.

Fortbildungsmodul: Der Klassenclub – Schüler stark machen
am Donnerstag, 7.4.2016, 12 bis 18 Uhr.

Der Klassenclub bildet den Rahmen für das sogenannte Peer Learning. Darunter verstehen wir, die Schülerinnen und Schüler stark zu machen, in dem wir sie stärker einbinden und sie voneinander lernen lassen.
In einem Theorieblock über 6 Stunden werden die Inhalte rund um den Klassenclub vermittelt. Außerdem lernen Sie ein Punktesystem kennen. Es unterstützt sie bei Ihren Bemühungen, die Schüler/-innen zu einem regelunterstützenden Verhalten zu motivieren.

Fortbildungsmodul: Hilfen bei Störungen des Unterrichts:
Das Stufensystem
am Dienstag, 19.4.2016, 12 bis 18 Uhr.

Störungen des Unterrichts gelten als eine der größten Herausforderungen des schulischen Alltags. Abhängig von dem sozialen Hintergrund der Schüler treten sie mitunter häufig auf. Das Stufensystem bietet dabei eine wirkungsvolle Unterstützung, Das und die Verbindung zu Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen lernen Sie in dieser Fortbildung kennen.

Der Teilnahmebeitrag beträgt jeweils 75,- €. Darin enthalten sind neben der Schulung die Möglichkeit zur Hospitation und Anspruch auf Unterstützung bei der Umsetzung des Moduls in den schulischen Alltag. Sie erhalten weitere Infos sowie das Anmeldeformular direkt bei mir oder Sie schauen auf unsere Homepage www.boxenstopp.org) .

Weitere Fortbildungsangebote finden Sie in unserem Flyer.

Vielleicht haben Sie Glück, und Sie gewinnen demnächst etwas. Wie unser Autofahrer, der mit seinem Wagen als einmillionstes Auto über die Brücke fährt. Ein Polizist hält ihn an und sagt: »Gratuliere, Sie haben 1000 Euro gewonnen! Was werden Sie mit dem Geld machen?« »Zuerst mache ich mal den Führerschein«, erklärt der Fahrer treuherzig. »Glauben sie ihm kein Wort«, fällt die Frau neben ihm rasch ein. »Er ist total betrunken!« Da ruft der schwerhörige Opa aus dem hinteren Teil des Wagens: »Seht ihr, ich hab´s euch ja gleich gesagt, mit dem gestohlenen Auto kommen wir nicht weit!«

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen eine glückliche Zeit.
Herzliche Grüße
Stefan Schanzenbächer
Projektleitung


Das Buch passend zu den Fortbildungen und zum Boxenstopp-Schulprogramm »Wir für uns«
Stefan Schanzenbächer & Anke Billing: "Gewaltfreie Klasse – gewaltfreie Schule", Verlag an der Ruhr. Nähere Infos finden Sie hier.
Ältere Maxe-Beiträge zum Thema »Boxenstopp« finden Sie hier

(veröffentlicht am 30. März 2016)




Die zehn neuesten Artikel im Direktzugriff:

09.06.2019 - Pfingsten, das unbekannte Fest zum Artikel ...
07.06.2019 - Auf diesen Säulen ruht (noch) der Himmel ... zum Artikel ...
07.06.2019 - Pfingsten am Wasserturm zum Artikel ...
05.06.2019 - Hundetreffen am 15. Juni zum Artikel ...
05.06.2019 - ... eine Woche später: Plattenbau ist sehr effektiv! zum Artikel ...
04.06.2019 - Ansprechpartner im Brandenburgischen Viertel zum Artikel ...
01.06.2019 - Sanitätshaus: Die Bodenplatte ist gegossen zum Artikel ...
30.05.2019 - Die Bundesrepublik Deutschland in Zahlen zum Artikel ...
29.05.2019 - Analyse zur Kommunalwahl 2019 in Eberswalde zum Artikel ...
27.05.2019 - Wahlergebnis zur StVV Eberswalde am 26. Mai 2019 zum Artikel ...

Weitere Artikel siehe Online-Archiv ...


Alle MAXE-Ausgaben
im Archiv!

Alle Print-Ausgaben unserer Maxe-Kiezzeitung für das Brandenburgische Viertel, die in den Jahren 2012 bis 2014 an die Haushalte verteilt wurden, sind im Archiv abrufbar und können von interessierten Lesern noch einmal durchstöbert oder sogar ausgedruckt werden.

Hier ist der Link zum Archiv: Maxe-Printausgaben


Kiez im Kiez
 Bürgerzentrum  Bonhoefferhaus  Grundschule  Sportplatz  Potsdamer Platz  Frankfurter Allee  Brandenburger Allee
Themen
 Wohnen und Umwelt  Bildung und Erziehung  Stadtumbau und Abriß  Kulturelles  Leben und Natur  Feste und Feiern  Politik  Wahlergebnisse
Foto-Galerie
 Jahreszeiten  Abschiede
Mitmachen
 Service  Paule (Ratgeber)  Über uns  Print-Archiv  Online-Archiv

Eberswalde © 2015-2019 by Maxe-Team
Impressum